Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tw 17, Führerbremsventil, pfaffengrunder, E60, Vetter 16SH, rnv TW 5715, HDDüwag, Tw237, jo-ke, Der Regenleisten 0 305

Die Modellbusse haben Zuwachs bekommen - Neue Modelle von sk-verkehrsmodelle erhältlich (m13B)

Startbeitrag von Tw 17 am 21.04.2013 20:22

Hallo,

als ich letzte Woche von SRR ein Ebay Link geschickt bekommen habe, konnte ich meinen Augen kaum trauen, denn ich sah meinen Lieblingsbus den KOM 368 als Modell zu kaufen. Sk-Verkehrsmodelle war hier wieder am Werk ;)


Am Donnerstag war es dann so weit und ich konnte meine Modelle empfangen. Hier KOM 369 noch in der Verpackung.

Ich legte mir natürlich gleich das Set mit vier Bussen (365, 368, 369 und 370) zu.


KOM 365 im Original


das passende Modell dazu


KOM 368 im Original




Mein Liebling gibt es von beiden Schokoladenseiten


Eine schöne Werbung hat auch der 369, der für Raumtex wirbt.


Das Modell ist im Vergleich zum Original unrealistisch sauber.


Und der letzte im Set, der 370


Jetzt fehlt nur noch von Revell eine Concorde über der Anlage ;)


Front und Heck


Der Vergleich mit den Vorgängern


Zu guter letzt noch ein Blick in die Rhein-Neckar Vitrinen.

Ich freu mich schon auf die HSB Discolinie (KOM 366) als Modell.

Hier noch der Link, falls jemand nun auch das Wasser im Mund zusammen gelaufen ist. >Sk-Verkehrsmodelle

Antworten:

Wo gibt es denn den MGT6D oben rechts in der Vitrine?
Oder ist das eine Kleinserie/ein Eigenbau?

von HDDüwag - am 21.04.2013 20:38
Welcher der Busse hat die Laterne mitgenommen.

von Tw237 - am 21.04.2013 20:38
Die haben auch schöne MAN- Metrobusse. Leider seeeeehr lange Lieferzeiten.

von jo-ke - am 22.04.2013 12:02

Kann sein das ich mich täusche...

.... Aber die hintere Tür auf den Modellen sieht aus wie eine die nach außen aufgeht :nee:

von rnv TW 5715 - am 22.04.2013 14:13
Wenn ich schon die Wahl habe werde ich mir wohl den 368 zulegen, schöne Werbung und Aufbau stimmt. Der 369 ist zwar von der Werbung her noch schöner aber "Klugscheißmodus an" die Anordnung der Klimaanlage ist leider falsch. Diese sitzt ab dem Wagen 369 auf dem vorderen Teil vom Dach "Klugscheißmodus aus".

von Der Regenleisten 0 305 - am 22.04.2013 14:40
Zitat
Der Regenleisten 0 305
Wenn ich schon die Wahl habe werde ich mir wohl den 368 zulegen, schöne Werbung und Aufbau stimmt. Der 369 ist zwar von der Werbung her noch schöner aber "Klugscheißmodus an" die Anordnung der Klimaanlage ist leider falsch. Diese sitzt ab dem Wagen 369 auf dem vorderen Teil vom Dach "Klugscheißmodus aus".


...wie man auf Dirks Vergleichsbildern unschwer nachvollziehen kann - wenn man es weiß... Danke für den Hinweis.

Was mir an den Modellen nicht gefällt ist die Hinterachse bzw. die Radkappe, die da nicht hingehört.
Bekommt man irgendwo einen Austauschradsatz ohne die?

von Führerbremsventil - am 22.04.2013 17:38
Weiß jemand was mit der auf Bild 1 gezeigten Webseite los ist?

von pfaffengrunder - am 24.04.2013 05:54
Die Busmodelle können auch bei Modellbahn König, Mannheim Käfertal erworben werden.

von E60 - am 24.04.2013 13:22
Die Homepage befindet sich noch im Aufbau.

von Tw 17 - am 24.04.2013 19:58
Hallo,

den Bausatz aus Messingteilen hat Ingbert Neumeister hergestellt. >Link

von Tw 17 - am 24.04.2013 20:03
Zitat
Tw 17

Und der letzte im Set, der 370


Jetzt fehlt nur noch von Revell eine Concorde über der Anlage ;)


...fällt mir jetzt erst auf; bist Du Dir mit der Wagennummer ganz sicher..?

von Führerbremsventil - am 25.04.2013 13:01

Re: Kann sein das ich mich täusche...

Nein, jetzt ist es mir auch aufgefallen, das beim hinteren Einstieg die Linke mit der rechten Türe vertauscht ist! Schade. Ansonsten tolle Modelle.

von Vetter 16SH - am 27.04.2013 21:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.