Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
pfaffengrunder, Tw237, Führerbremsventil

GT6N-Modelle

Startbeitrag von pfaffengrunder am 02.05.2013 10:38

Die MVV Verkehr AG hatte mal Modelle ihrer GT6N verkauft (oder verschenkt?). Welcher Hersteller hat diese denn produziert? Und kann man diese irgendwo erwerben?

Antworten:

Die gabs "vor 14 Tagen" im MVV-Kundenzentrum am Neckartor.
Das Modell war genauso hochwertig von den Fahreigenschaften her wie das Vorbild.
Dieser furchtbare Tazelwackelgedöns ist mir beim Umzug in mehrere Teile zerbrochen, seither bin ich GT6N-frei...

von Führerbremsventil - am 02.05.2013 17:50
Was hat denn dieser Wackeldackel damals gekostet? Und was sind für dich "14 Tage"?

von pfaffengrunder - am 03.05.2013 10:01
Hergestellt wurden die Modelle von Hödl: [www.hoedl-linie8.de]

Ich nehme mal an, dass es die ab 1994 mit Erscheinen der echten gab. Ich kann mich noch erinnern, dass die Wagen um 2000 rum noch bei der MVV zu kaufen waren. Die gabs als Standmodell, für Gleichstrom und Wechselstrom. Gekostet hat einer meine ich 100-200 DM.
Denn ich überlgete mir noch einen zu kaufen. Da meine modellbahnerischen Interessen aber schon immer mehr ins Großspurige (II,IIm) gingen nur als Standmodell fürs Regal. Ich dachte dass so ein Standmodell sicher nicht mehr als 20-30 DM (damals monatliches Taschengeld 20 DM) kostet. Als ich den dreistelligen Preis zur Kenntnis nahm, war ich durchaus schockiert und habe es bleiben lassen.

Es wurde eine Zeit lang die Geschichte erzählt, dass die hochbürokratische MVV irgendwann nicht mehr wusste, wie sie das Zueg verbuchen soll, oder welcher Abteilung sie es zuordnen soll und dann mussten die verbleibenden Modelle eingestampft werden. Wieviel Wahrheit da dran ist, weiß ich aber selbst nicht. ;-)


Diese Modelle gab es auch in LU und RHB-Ausführung. Da da aber kein Verkehrsbetrieb hinter der Beschaffung stand, waren die äußerst selten und sind heute sehr begehrt. Die Mannheimer Wagen sind immer mal wieder bei Ebay drin.
Momentan ist bei Ebay sogar einer der seltenen LU-Wagen drin: [www.ebay.de]

von Tw237 - am 03.05.2013 10:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.