Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
jo-ke, dreamcastle, Linie 6 - Zentralfriedhof, Eisdebahn, Fabegdose, pfaffengrunder

Grüner Punkt, blauer Punkt und rote Karte

Startbeitrag von pfaffengrunder am 02.05.2013 11:40

Die Roi-Negga-Zeidung hat aufgrund des rnv-Streiks zur Selbsthilfe aufgerufen und bat in Ihrer Dienstagsausgabe hilfsbereite Autofahrer auf, sich einen blauen Punkt hinter die Windschutzscheibe zu pinnen mit dem entsprechendem Ziel der Fahrt und hilflose Beförderungsfälle mitzunehmen. Habe ich auch gleich mal versucht und mich mit dem Auto mitten auf den Bismarckplatz gestellt, Autoradio voll aufgedreht und blauen Punkt mit Fahrtziel "Max-Jarecki-Str. 11" hinter die Windschutzscheibe gelegt. Wollte aber niemand auf mein Angebot eingehen.

Antworten:

Die durchschnittlichen Beförderungsfälle wollte ich eigentlich gar nicht in meinem Auto haben (ok sonntagmorgens geht evtl.).

von Fabegdose - am 02.05.2013 11:49

Vielleicht...

...noch in einer anderen Sprache?

Mit Stadtplan?

:D

von Eisdebahn - am 02.05.2013 12:08

Re: rote Karte!

Soll man da etwa Gratis-Taxi für die Unterirdischen spielen? :eek: :sneg:

Nein, nein, in mein Auto kommt nur Fabegdose und CD ('s)! :D

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 02.05.2013 12:19
Wenn das mit den Streiks so weitergeht könnte ich einen alten Zielfilmkasten vorne bei mir im Auto befestigen.

von jo-ke - am 02.05.2013 14:52
Na das wäre mal 'ne Maßnahme und als Krönung die Liniennummer auf's Dach!

von dreamcastle - am 02.05.2013 21:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.