Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Führerbremsventil, Tw237, Frieder Schwarz, bassemohluff, dreamcastle, Fabegdose, Einholmstromabnehmer, Eisdebahn

Das war das Ende von OEG 67

Startbeitrag von Einholmstromabnehmer am 05.05.2013 19:51

Dieses Bild habe ich in den Hinterlassenschaften unseres verstorbenen Users "Der Rastatter" entdeckt:

Antworten:

Im Netz kursieren noch mehr Bilder von dem verunfallten Wagen.
Die Spitzmäuse waren dem Vernehmen nach nicht ganz so stabil wie Rastatter und Düwags, wenngleich jeder Fahrzeugtyp bei diesem VU schwere Schäden davongetragen hätte (ein Düwag ist ja dort auch vor ein paar Jahren während des Porumsstammtisches verunglückt).

von Fabegdose - am 05.05.2013 20:24
"Hinterlassenschaften"... eine seltsame Wortwahl... klingt so fäkal...

von Führerbremsventil - am 05.05.2013 20:29
Heißt aber so! Klingt immerhin besser als Überbleibsel oder so...

von dreamcastle - am 05.05.2013 21:11
Ich hätte für "Nachlass" plädiert.
Hinterlassenschaften klingt so nach Hund...

von Führerbremsventil - am 06.05.2013 04:52

Vermächtnis? (oT)

nix

von Eisdebahn - am 06.05.2013 07:00

Re: Links zu : Ende von OEG 67

Zu dem Thema hat schon Führerbremsventil am 04.04.2006 etwas geschrieben
[20066.foren.mysnip.de] (leider fehlt hier mittlerweile das Foto)

oder mein Beitrag vom 05.04.2006
[20066.foren.mysnip.de] .

Im Zeitungstext zu dem Foto hieß es damals (13. Juli 1973) :

Schwerer Unfall am OEG-Übergang
SCHRIESHEIM . Gegen 17:30 Uhr kam es am Bahnübergang des Schriesheimer Industriegebietes zu einem folgenschweren Zusammenstoß, als ein aus Richtung Schriesheim kommender Lastkraftwagen den Bahnübergang noch vor einem aus gleicher Richtung kommenden OEG-Zug überqueren wollte. Während der Lkw-Fahrer aus Mingolsheim, der die Vorfahrt des Zuges nicht beachtet hatte, unverletzt blieb, wurde der Triebfahrzeugführer so schwer verletzt, dass er in das Unfallkrankenhaus nach Ludwigshafen eingeliefert werden musste. Nach Aussagen von Zeugen hatte der Führer des Schienenfahrzeuges rechtzeitig Pfeifsignale gegeben und die Bremsen angelegt. Diese Signale sowie die am Übergang aufgestellten Warnkreuze wurden allerdings vom Kapitän der Landstraße nicht beachtet. Fahrgäste wurden keine verletzt.
. . .

Am 19.07.1973 (vor ziemlich genau 40 Jahren) war OEG 67 im Betriebshof Käfertal abgestellt :

-

-


Im Dezember 1973 stand er nun schon neben der Wagenhalle Edingen :


Und am 4. Juli 1975 hatte dann sein allerletztes Stündlein geschlagen :

.

von bassemohluff - am 06.05.2013 14:42

Ich habe auch noch zwei... (m vorher-nachher B)

...Hinterlassenschaften des Users Rastatter:


vorher:




nachher:



von Tw237 - am 06.05.2013 17:19

Re: Ich habe auch noch zwei... (m vorher-nachher B)

Freundschaft,

sind das auf dem zweiten Bild "echte, aufrechte Verkehrsfreunde" mit Plattenkameras?

von Frieder Schwarz - am 07.05.2013 05:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.