Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Lindenhöfer, Lokleitung, Sandhase, pfaffengrunder, Einholmstromabnehmer

Eine Lü-Sendung an der KBS 670 (m1B)

Startbeitrag von Einholmstromabnehmer am 14.05.2013 04:25

Mit zwei aufgeladenen Strassenteermaschinen verläßt 294 573-1 das neu errichtete Vögele-Werk zwischen Limburgerhof und Ludwigshafen-Rheingönheim:

Antworten:

OMG...

Mach dich erstmal schlau, was eine Lü überhaupt ist... *kopfschüttel*

von Lindenhöfer - am 14.05.2013 05:07
Sieht aus wie zwei Vögele VISION 5203-2

Die haben 3353 mm Breite.

Sendung mit Lademaßüberschreitung (Lü-Sendung) bedeutet bei der Breite >3150 mm.

Somit kann es sich bei dieser Ladung ja nur um eine Lü-Sendung handeln.

von pfaffengrunder - am 14.05.2013 09:29

Re:

Zitat
pfaffengrunder
Somit kann es sich bei dieser Ladung ja nur um eine Lü-Sendung handeln.


Sollte es sich um den Typ handeln hat das Teil lt. Webseite eine Grundbreite von 3,05 m(*)... Das Teil steht aber auf einem Wagen der Gattung Rs 684, welcher eine Ladebreite von Knapp 2,78 m(*) hat, und das Teil steht nicht über die Seiten des Fahrzeugs hinaus.

(*) Daten im Internet frei zugänglich

Das Ding ist keine Lü. Glaub's mir, ich habe diese Sendungen täglich auf der Arbeit...

von Lindenhöfer - am 14.05.2013 09:39
Zitat
pfaffengrunder
Sieht aus wie zwei Vögele VISION 5203-2

Die haben 3353 mm Breite.

Sendung mit Lademaßüberschreitung (Lü-Sendung) bedeutet bei der Breite >3150 mm.

Somit kann es sich bei dieser Ladung ja nur um eine Lü-Sendung handeln.


Die Rungen sind hochgestellt (auf der anderen Seite sicher auch, da die Ladung mittig steht), also bestimmt keine Lü.

von Sandhase - am 14.05.2013 17:56
Wohl eher Ladegutüberführung...

von Lokleitung - am 14.05.2013 18:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.