Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
rnv TW 5715, Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., pfaffengrunder, Fabegdose, Tw237, Holger Koetting, Lindenhöfer, Linie 6 - Zentralfriedhof, Lokleitung

"Gleich" steht ein Speisewagen am Alten Bahnhof

Startbeitrag von pfaffengrunder am 16.05.2013 14:12

Der SWR meldet:

"Gastronomischer Zug am Alten Bahnhof

Auf der Fläche des ehemaligen Alten Bahnhofs an der Kurpfalzbrücke sollen bald wieder Zugwaggons stehen. Direkt aus einem historischen Waggon heraus sollen Speisen und Getränke angeboten werden. Unter den alten Platanen ist eine Biergarten-Fläche vorgesehen, für Gäste und Besucher des Neckarufers werden in einem weiteren Waggon Toiletten angeboten. Das neue gastronomische Konzept dient als Zwischennutzung des Geländes am Eingang der Neckarstadt für voraussichtlich drei Jahre und greift die Geschichte des Areals auf. Das Institut für Deutsche Sprache interessiert sich für eine spätere Bebauung des Geländes."

Antworten:

Re: ein Toilettenwagen am Alten Bahnhof

Zitat
pfaffengrunder
Der SWR meldet:

"Gastronomischer Zug am Alten Bahnhof

Direkt aus einem historischen Waggon heraus sollen Speisen und Getränke angeboten werden. Unter den alten Platanen ist eine Biergarten-Fläche vorgesehen, für Gäste und Besucher des Neckarufers werden in einem weiteren Waggon Toiletten angeboten. Das neue gastronomische Konzept dient als Zwischennutzung des Geländes ..."


Das Angebot an Toiletten schaue ich mir aber lieber im Fach-/Baumarkt an ...:eek::rolleyes::D;)

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 16.05.2013 15:22

Re: ein Toilettenwagen am Alten Bahnhof

Zitat
Linie 6 - Zentralfriedhof
Das Angebot an Toiletten schaue ich mir aber lieber im Fach-/Baumarkt an


Keine Sorge, es geht hier um "historische Waggons". Das Geschäft landet eben zwischen den Schienen auf den Schwellen. Von den heutigen "WC-defekt-weil-Binde-verstopft-Rohr"-Hitech-Toiletten der DB, die während der Fahrt gerne mal mitten beim Geschäft plötzlich aufgehen, ist ja hier nicht die Rede. Historisch!!!!!

von pfaffengrunder - am 17.05.2013 20:25

Re:

Zitat
pfaffengrunder
...die während der Fahrt gerne mal mitten beim Geschäft plötzlich aufgehen...


Das passiert nur demjenigen, der zu bl** ist, den mechanischen Riegel zu betätigen... Und das zieht sich quer durch alle Gruppen von Reisenden, bevorzugt aber ältere Semester...

von Lindenhöfer - am 18.05.2013 08:17

Re: ein Toilettenwagen am Alten Bahnhof

Zitat

...die während der Fahrt gerne mal mitten beim Geschäft plötzlich aufgehen...


Hä?
Die früheren Klos waren doch die, die immer nach unten offen waren. Hab noch nie von einem modernen Klo gehört, das aufgegangen wäre.

Stelle ich mir übrigens gut vor, wenn da Wagen mit den alten Klos aufgestellt werden und die Exkremente dann einfach drunter liegen bleiben...

von Lokleitung - am 18.05.2013 08:52
Ehm ich glaube wenn die Ausscheidungen unter dem Waggon liegen bleiben fängts irgendwann Mal an zu stinken. Dann wird keiner mehr dahin gehen und das Konzept ist futsch.

von rnv TW 5715 - am 18.05.2013 19:22

Re: ein Toilettenwagen am Alten Bahnhof

Zitat
Lokleitung
Zitat

...die während der Fahrt gerne mal mitten beim Geschäft plötzlich aufgehen...


Hä?
Die früheren Klos waren doch die, die immer nach unten offen waren. Hab noch nie von einem modernen Klo gehört, das aufgegangen wäre.

Stelle ich mir übrigens gut vor, wenn da Wagen mit den alten Klos aufgestellt werden und die Exkremente dann einfach drunter liegen bleiben...


Würde in der Gegend nichtmal negativ auffallen. :D

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 18.05.2013 20:47

Re: ein Toilettenwagen am Alten Bahnhof

Zitat
Linie 6 - Zentralfriedhof
Das Angebot an Toiletten schaue ich mir aber lieber im Fach-/Baumarkt an ...:eek::rolleyes::D;)


So?


von Holger Koetting - am 18.05.2013 20:58

Re: ein Toilettenwagen am Alten Bahnhof

Zitat
Holger Koetting
Zitat
Linie 6 - Zentralfriedhof
Das Angebot an Toiletten schaue ich mir aber lieber im Fach-/Baumarkt an ...:eek::rolleyes::D;)


So?
(Klobild)


Eher so: [kackblog.net]

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 19.05.2013 09:10
Da stinkt's doch sowieso.

von Fabegdose - am 19.05.2013 09:55

Bin ich froh...

... das ich da so selten bin. Auser in speziellen Fällen wenn ich mal mit dem Fahrrad eine groooooße Radtour mache. ( Rheinau (leider) -> Nackarauer Waldpark -> Mannheim City -> Neuostheim -> Seckenheim -> Neckarplatten -> Ladenburg -> Heidelberg -> Dossenheim -> Schriesheim -> Leutershausen -> Großsachen -> Weinheim -> Sulzbach -> Hemsbach -> Heppenheim (Vettelheim) -> irgendwie Richtung Viernheim -> Ab einer Straße Richtung Lampertheim Neuschloss -> Ma Karlstern -> Gartenstadt -> Waldhof -> Käfertal -> Vogelstang -> Feudenheim -> Ilvesheim -> Seckenheim -> Hochstätt -> Pfingstberg -> Dann für mich der beste Teil der der gesamten Strecke: Ab durch den Wald zum schmutzig machen (wie es sich auch für einen richtigen Mountainbikefahrer gehört) zum Wasserwerk Rheinau -> Rheinau (leider)) Ich weis ich bin ein Kilometerfresser. Aber dadurch werde ich leider auch nicht schlanker. Bin halt eben etwas kräftiger gebaut. So jetz bin ich total vom Thema abgekommen.

von rnv TW 5715 - am 19.05.2013 17:47

Re: Bin ich froh...

Zitat
5715
Ich weis ich bin ein Kilometerfresser. Aber dadurch werde ich leider auch nicht schlanker.


Das muss daran liegen, dass du so viele Kilometer frisst!

von Tw237 - am 19.05.2013 18:00

Re: Bin ich froh...

Dementsprechend sieht auch mein Fahrrad aus... So schlecht und unregelmäßig gepflegt und gewartet wie manche Straßenbahnfahrzeuge.

von rnv TW 5715 - am 19.05.2013 18:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.