Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Zwergsignal, Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., Harald S, Führerbremsventil, Tw237, Sandhase

Neubaustrecke geht in Betrieb! (m25B)

Startbeitrag von Zwergsignal am 04.08.2013 23:04

Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit hierzulande wurde in den letzten Jahren in Deutschland eine ca. 15 km lange Neubaustrecke errichtet, die in diesen Tagen suksess ... zukzess ... die in diesen Tagen Schritt für Schritt ;) in Betrieb genommen wird:



















Auch wenn die Strecke mit modernster Signaltechnik ausgestattet ist und die Weichen sogar bewegliche Herzstücke haben, handelt sich hier jedoch nicht um eine neue ICE-Trasse, sondern um "lediglich" die neue Hambachbahn der ehemaligen Rheinbraun (jetzt RWE Power). Auf ihr wird die im Tagebau Hambach geförderte Braunkohle zu den RWE-Kraftwerken im Rhein-Erft-Kreis abtransportiert.

Derzeit ist allerdings nur das "südliche" Gleis im Betrieb, wobei je nach Bedarf in beiden Richtungen gefahren wird:










Die Hauptlast trägt nach wie vor die alte Hambachbahn, auf der im 20-Minuten-Takt gefahren wird. Damit soll aber spätestens Anfang 2014 Schluss sein, wenn der komplette Verkehr über die neue Strecke abgewickelt wird. Die alte Trasse fällt dann - wie auch die Ortschaften Manheim und Morschenich - dem sich nach Süden ausbreitenden Tagebau zum Opfer. Unmittelbar nach dem Kohlebunker Hambach zweigen alte und neue Strecke voneinander ab:


nach links beginnt die Neubaustrecke, nach rechts die bisherige Trasse






Blick auf die alte Strecke



am Kohlebunker werden 2 Züge gleichzeitig beladen; der linke fährt dann über die Neubaustrecke, der rechte nimmt die alte Trasse





"Dieses laxe Rumgemahne ("Betreten der Bahnanlagen verboten") muss mir aufhören! Ich hab's im guten versucht, aber ich kann auch anders! GANZ anders kann ich!! Und das kann ich sogar noch viel besser!!!":


fehlt nur noch dass mit dem Einsatz von Schusswaffen gedroht wird ...


Unaufhörlich frisst sich der Tagebau durch die Landschaft Richtung Süden:













Wahrscheinlich weil RWE ja nach eigenen Worten gerne mal voRWEggeht nimmt man die neue Bahnstrecke bereits jetzt in Betrieb. Aber auch die Autofahrer wurden nicht vergessen, denn die A4 (Köln - Aachen) verläuft derzeit auch noch mitten durch das neue Abbaugebiet. Ein Teilstück der A4 musste deshalb ebenfalls komplett neu gebaut werden. Zwischenzeitlich gehen die Arbeiten auch hier dem Ende zu:



















Übrigens: jeder kann Miteigentümer der Hambachbahn werden! Die RWE-Aktie notiert derzeit bei rund 22,30 EUR. ;)

Freundliche Grüße!
Zwergsignal

Antworten:

Ich bin schon Miteigentümer.

von Tw237 - am 05.08.2013 16:39

Rechtschreibfeeler

Zitat
Zwergsignal
Die alte Trasse fällt dann - wie auch die Ortschaften Manheim und Morschenich - dem sich nach Süden ausbreitenden Tagebau zum Opfer.


Da feelt ein n. Das sollte Dir als "Manheimer" aber nicht pasieren!

Trotzdem gute Fahrt
Harald

von Harald S - am 06.08.2013 19:33
Ist das die Strecke, die man aus der Bahn Köln-Aachen sieht?

von Sandhase - am 06.08.2013 21:38

Re: Rechtschreibfeeler

Zitat
Harald S

Da feelt ein n. Das sollte Dir als "Manheimer" aber nicht pasieren!


Nein, da fehlt kein "n". Die Ortschaft heisst "Manheim" mit einem "n".

Das gäbe auch ein Aufschrei hier in Mannheim wenn Anfang 2014 von Blumenau her die Schaufelradbagger anrücken würden ... ;)


Viele Grüße!
Zwergsignal


von Zwergsignal - am 06.08.2013 22:08
Zitat
Sandhase
Ist das die Strecke, die man aus der Bahn Köln-Aachen sieht?


Also besonders viel kann man von dieser Strecke aus dem Zug zwischen Köln und Aachen leider nicht erkennen.

Die komplette Neubaustrecke verläuft aus Lärm- und Umweltschutzgründen in einem 8 bis 15 m tiefen Einschnitt. Und lediglich ein ca. 1 km langer Streckenabschnitt befindet sich direkt neben der DB-Strecke Köln - Aachen, die dort mittlerweile 4-gleisig ausgebaut ist, um S-Bahn- und Fernverkehr zu trennen.


Viele Grüße!
Zwergsignal


von Zwergsignal - am 06.08.2013 22:36

Den LU und HD und HP wäre das vielleicht ganz Recht? kT

nein, wirklich kein Text! Nicht mal eine Signatur

von Harald S - am 06.08.2013 22:43

Re: Rechtschreibfeeler

Zitat
Zwergsignal
Zitat
Harald S

Da feelt ein n. Das sollte Dir als "Manheimer" aber nicht pasieren!


Nein, da fehlt kein "n". Die Ortschaft heisst "Manheim" mit einem "n".

Das gäbe auch ein Aufschrei hier in Mannheim wenn Anfang 2014 von Blumenau her die Schaufelradbagger anrücken würden ... ;)


Viele Grüße!
Zwergsignal


Das Stadtbild, gerade bei Baubeginn im Norden, würde sich deutlichst verbessern! :up:rotfl:spos:

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 07.08.2013 09:26

Re: Rechtschreibfeeler

Zitat
Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R.

Das Stadtbild, gerade bei Baubeginn im Norden, würde sich deutlichst verbessern! :up:rotfl:spos:



Ich frage mich, ob Du überhaupt schon mal dort warst, wenn Du das so genau weißt...
Die Linie 5 fährt da nicht hin.

von Führerbremsventil - am 07.08.2013 10:19

Re: Rechtschreibfeeler

Meine Meinung steht fest. Man verwirre mich nicht mit Tatsachen! ;)

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 08.08.2013 06:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.