Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
dreamcastle, Fahrgastwunsch, Lokleitung, Harald S

Dumme Frage

Startbeitrag von Harald S am 06.08.2013 19:44

alle 10 Minuten am Aubuckel







Dummer Frage: dürfen die das?

Etwas klügere Frage: gegen welche Verkehrsregel verstoßen die eigentlich (mehrere Antworten möglich).

Allerklügste Frage: welches wirkliche Risiko gehen die ein (wir sind ja keine Paragraphenreiter; mehrere Antworten möglich).

Und nochmal eine dumme Frage: warum tut man nix dagegen?

Und endlich mal eine dumme Antwort: Erst wenn was passiert ist, tut man was dagegen.

Gute (!) Fahrt
Harald

Antworten:

Och... (keine Antworten, weder schlau noch dumm)

...da muss man nicht an den Aubuckel.

Das gibts auch

  • in der Seckenheimer Straße MA
  • in der Schwetzinger Straße MA
  • in der nicht-mehr-Fußgängerzone LU
  • in der Brückenstraße HD
  • in der Rottmannstraße HD und, besonders gut,
  • in der Luitpoldstraße und Kreuzstraße LU, wo die Züge ja auf Einlass in die eingleisige Kurve warten und man fröhlich der entgegenkommenden Bahn entgegenprescht.


Auch immer wieder ein Erlebnis: links überholende Fahrradfahrer. Solch einen Deppen hätte ich an der ehemaligen Haltestelle Ladenburger Straße in HD mal beinahe über den Haufen gefahren.

Aber es geht noch besser: Radfahrer (und meinetwegen auch Autofahrer), die auf diese Weise einen Einrichtungswagen überholen. Der hat links nämlich keine Außenspiegel (zumindest in MA und LU nicht). Da kann man die Idioten abräumen und mit Fug und Recht behaupten, sie nicht gesehen zu haben :-P

Leider ist die Strab im Falle eines Unfalls - auch unverschuldet - in der Regel dann doch mit einem Drittel Gefährdungshaftung dabei.

von Lokleitung - am 06.08.2013 20:17

Re: Och... (keine Antworten, weder schlau noch dumm)

Auch immer "gern" gesehen - die Rohrbacher/ Karlsruher Straße in der HD-Südstadt. Ich warte ja nur mal drauf, dass ein aussteigender und vorne um die Straßenbahn laufender Passant über den Haufen gefahren wird.
Dabei sind die Regeln ganz einfach. Eine an der Haltestelle stehende Straßenbahn wird NICHT überholt, denn im Schritttempo wie bei den Bussen funzt ja nicht (mangelnder Fun-Faktor?)

von dreamcastle - am 06.08.2013 23:10

Re: Och... (keine Antworten, weder schlau noch dumm)

Zitat
dreamcastle
"Ich warte ja nur mal drauf, dass ein aussteigender und vorne um die Straßenbahn laufender Passant über den Haufen gefahren wird."


... und?
Was hast du davon, wenn ein Passant über den Haufen gefahren wird?

von Fahrgastwunsch - am 07.08.2013 20:13

Re: Och... (keine Antworten, weder schlau noch dumm)

Nichts! Warum den auch?

Noch nie was von Redewendungen gehört?

Oder glaubst du ich sehne sowas herbei?

Also Herr Fahrgastwunsch: Die Frage hättest du dir getrost sparen können! :confused:

von dreamcastle - am 07.08.2013 21:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.