Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Daniel Wottringer, Tw237, bmstrab, Lokleitung, jo-ke, Einholmstromabnehmer, Lindenhöfer, E94

Wagen 1042 in seiner ganzen Schönheit (m1B)

Startbeitrag von Einholmstromabnehmer am 30.09.2013 20:07

Heute morgen in Mannheim-Schönau:

Antworten:

Warum werden diese Fahrzeuge kaum noch auf der 4 eingesetzt?

von jo-ke - am 01.10.2013 06:47
Die ET8 sollten nicht regelmäßig (zum Glück) nach Heddesheim/ Wallstadt fahren, da sie die belegten Abschnitte (Stellwerk) nicht auflösen.

von E94 - am 01.10.2013 17:49
Aha. Danke für die Info. Man lernt nie aus.

von jo-ke - am 02.10.2013 04:00
Das ist so nicht ganz korrekt.

Es kann nur vorkommen, dass mit diesen Fahrzeugen die Fahrstraßen im Bahnhof Käfertal (nicht auf der freien Strecke Käfertal - Heddesheim) nicht auflösen, d.h. es kann auch alles völlig normal funktionieren. Das liegt an der Technik, Gleisbelegungen im Stellwerk mittels Gleisstromkreisen zu ermitteln. Es kann eben unter 'Umständen für den Fdl ein bisschen mehr Arbeit bedeuten. Dieser Umstand wird sich ändern, wenn mal das ESTW Käfertal in Betrieb ist - dann werden die Gleisbelegungen über Achszähler dargestellt.

Ich nehme mal an, dass die ET8N dann auch wieder vermehrt auf die Linie 4 kommen.

von Lokleitung - am 03.10.2013 17:06
Hallo,
wann wird das ESTW Käfertal in Betrieb sein?
Wird da die Linie 4 nicht schon zur Gartenstadt fahren und damit das Problem sich von alleine erledigen?
Viele Grüße
Bernd

von bmstrab - am 03.10.2013 19:02
Nach meinem Wissensstand ist die Integration von Käfertal in die zentrale Leitstelle für Anfang nächsten Jahres geplant. Das Stellwerk in Käfertal läuft nur noch sozusagen im Notbetrieb und man rechnet täglich mit einem Totalausfall. Bei einem kürzlich durchgeführten Stresstest der neuen Anlage ging allerdings alles schief, so dass jetzt erstmal nachgebessert werden muss.

von Einholmstromabnehmer - am 03.10.2013 19:21
Siemens?

von bmstrab - am 03.10.2013 20:04
Nein. Siemens funktioniert ja. Bombardier EBI Lock 500...

von Daniel Wottringer - am 03.10.2013 20:47
klar dass Lock 500 da nicht funktioniert, schließlich fahren da ja nur Straßenbahnen und keine "Locks" :-P

von Tw237 - am 03.10.2013 21:56
Zitat
SBS 65
Das Stellwerk in Käfertal läuft nur noch sozusagen im Notbetrieb und man rechnet täglich mit einem Totalausfall.


Wer hat Dir denn diesen Schwachsinn erzählt?

Zitat
SBS 65
Bei einem kürzlich durchgeführten Stresstest der neuen Anlage ging allerdings alles schief, so dass jetzt erstmal nachgebessert werden muss.


Von "alles schief" kann auch keine Rede sein.
Es wurden Unzulänglichkeiten erkannt.
Und die versucht man nun, vor der Inbetriebnahme zu beseitigen. Man ist ja schließlich lernfähig.

Und @ Daniel W:
Diese Unzulänglichkeiten haben nichts, aber auch gar nichts mit dem Hersteller des ESTW zu tun, die hätte es mit den beiden anderen Herstellern auch gegeben.

von Lokleitung - am 04.10.2013 11:47

Wenn man keine Ahnung hat...

Du weißt ja sicher, wie der Satz weitergeht...

von Lindenhöfer - am 04.10.2013 12:45

Re: Wenn man keine Ahnung hat...

Zitat
Lindi
Du weißt ja sicher, wie der Satz weitergeht...


Ja klar weiß ich das! :-)

...schreibt man mal ins Porum, was man vermutet und wartet die sach- und fachkundige Erläuterung des Lindenhöfers ab!

von Tw237 - am 04.10.2013 13:37
Zitat
Lokleitung
Und @ Daniel W:
Diese Unzulänglichkeiten haben nichts, aber auch gar nichts mit dem Hersteller des ESTW zu tun, die hätte es mit den beiden anderen Herstellern auch gegeben.


Das ist gut möglich, darüber vermag ich nicht zu urteilen. Aber so die Störungen danach mit Bombardier sind ja ganz lustig. Zum Beispiel fehlerhafte Signaloptiken eines Subheinis, häufige Störungen an DZR oder aber das ESTW-A in Neuostheim und der Zuglenkrechner...
Ich habe ESTW von Bombardier, Siemens und Thales bedient. Und ich würde sagen, die meisten Störungen und Einschränkungen gabs bei Bombardier.

von Daniel Wottringer - am 05.10.2013 06:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.