Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tw 17, Daniel Wottringer, Zweisystemer

Dtldpass 2013: In der Zweiten sieht man besser - Teil 3 (m25B)

Startbeitrag von Tw 17 am 02.10.2013 23:15

Hallo,

anlässlich des heutigen Feiertages gibt es heute Teil 3, da dieser in die ehemalige DDR führt.

Nachdem wir kurz vor Diepholz unsanft von einem nicht mehr uns so wohlgesonnenen Schaffner (war wohl in Köln Wechsel ohne anschließende Ticketkontrolle) geweckt wurden, um die "Betten" des IC 2020 wieder zu Sitzen umzubauen, dass auf dem Gang sitzende und schlafende Fahrgäste einer größeren Reisegruppe von dort wegkommen, waren wir froh direkt einige Minuten später aussteigen zu können. Länger hätte ich es in diesem Zug auch nicht mehr ausgehalten, denn die Luft war total stickig und dementsprechend kratzte der Hals extrem. Nachdem wir uns über schlafende Fahrgäste hinweg zu den Türen bewegt hatten, waren wir froh die kühle und frische Luft Bremens einzuatmen. Leider brachte ein Blick auf die Öffnungszeiten der DB Lounge Bremen und den Fahrzeiten der Bremer Straßenbahn keine erfreulichen Resultate, daher entschlossen wir die Wartezeit direkt auf dem Bahnsteig zu überbrücken.


Auf Gleis 2 steht eine Regio S-Bahn der NWB bereit. Das Farbschema von Connex bzw. Veolia... steht wie auch vielen anderen Triebwagen dem 440 sehr gut.

Nun sollte es mit dem Zug nach Halle gehen, dort war für diesen Tag eine Bussonderfahrt mit einem O405G angekündigt. Leider war der Beginn viel zu früh angesetzt, um aus einer anderen Stadt anzureisen. Wir entschieden uns trotzdem nach Halle zu fahren, denn Halle ist schön, lohnt sich immer und die Fahrt bot sich ideal an, um das Schlafpensum an andere Nächte anzupassen.


Angekommen in Halle sahen wir neben der Düsseldorfer Fraktion zunächst diesen MGT6D 649.


Wir entschieden uns ins DB Museum Halle zu fahren, das letzte DB Museum was mir noch fehlte. Die Fahrzeugsammlung ist ganz nett, leider gibt es keine Reisezugwagen, wo man hin kann.


SRR ließ sich als erstes in die Signaltechnik des Ostens einführen, bevor...


...es zum Bedienpult der Ludmilla weiterging.


Fehlt mir noch in der Sammlung ;)


Die Beleuchtung der Halle hat irgendwie einen speziellen Charme.


Meiner Meinung nach die schönste Lok in der Sammlung ist die (1)243 005-6 in ihrer Ursprungslackierung,...


..., wobei ihr verkehrsrot auch nicht schlecht steht (wie übrigens vielen anderen Baureihen auch).


Die silbernen Talents für das S-Bahnnetz Mitteldeutschland stehen bereit. Ob sie sich bald vermehren nachdem Veolia den Rückzug macht? >Link

Antworten:

Zitat
Tw 17
Nun sollte es mit dem Zug nach Halle gehen, dort war für diesen Tag eine Bussonderfahrt mit einem O405G angekündigt. Leider war der Beginn viel zu früh angesetzt, um aus einer anderen Stadt anzureisen. Wir entschieden uns trotzdem nach Halle zu fahren, denn Halle ist schön, lohnt sich immer und die Fahrt bot sich ideal an, um das Schlafpensum an andere Nächte anzupassen.


Was bei diesem Bild (und IMHO auch sonst außer der Innenstadt) nicht nachvollziehbar ist ;-)

von Zweisystemer - am 03.10.2013 07:21
Zitat
Tw 17


Zu guter letzt, an welche Strecke ging es wohl am nächsten Tag?


Ich werfe mal die Strecke nach Füssen in den Raum.

von Daniel Wottringer - am 03.10.2013 19:56
Und damit liegst du goldrichtig ;)

von Tw 17 - am 06.10.2013 23:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.