Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sprinter001, Einholmstromabnehmer, Führerbremsventil, Bahnsen, Lokleitung, Tw237

MVG 2801 auf Reise (m1B)

Startbeitrag von Einholmstromabnehmer am 08.11.2013 07:05

Gestern nachmittag konnte auf dem Rastplatz "Hockenheim" (Autobahn 6 Nürnberg - Mannheim) der MVG 2801 auf einem Tieflader angetroffen werden.
Grund und Ziel der Reise sind mir nicht bekannt.

Antworten:

Zitat
Einholmstromabnehmer
Grund und Ziel der Reise sind mir nicht bekannt.


Guckst Du hier:

[www.drehscheibe-foren.de]

von Führerbremsventil - am 08.11.2013 07:56
Danke für den Link. Jemand hat mir auf DSO mitgeteilt, dass das Fahrzeug ins Prüfcenter nach Wildenrath transportiert wurde/wird.

von Einholmstromabnehmer - am 08.11.2013 08:10
Steht doch im Link.

von Lokleitung - am 08.11.2013 08:25
München war mit Anlieferung und Betrieb der Variobahnen nicht mit Erfolg gekrönt. Bedingt durch Netzerweiterungen und Taktverdichtungen sowie der "berauschenden Einsatzstabilität" der Varios ( zumeist Einsatz auf SL 19, 20, 21, 22 ) sind aktuell acht neue ( Avenios ) von Siemens bestellt.
Meines Wissens hat sich dieser Fahrzeugtyp in Frankreich ( Ausführung Tram / Train - Mulhouse und Paris ) bestens bewährt.

von Sprinter001 - am 10.11.2013 20:55
Zitat
Sprinter001
Meines Wissens hat sich dieser Fahrzeugtyp in Frankreich ( Ausführung Tram / Train - Mulhouse und Paris ) bestens bewährt.


...ich dachte die ganze Zeit, diese Kiste wäre noch nirgends wirklich gelaufen, nur Den Haag und Doha hätten Interesse daran?

von Führerbremsventil - am 11.11.2013 07:41
Die Franzosenkisten heißen nur Avenio. Ich glaube sie haben mit der Münchener Kiste nicht so viel gemein.
Die Siemenswagen für Lissabon oder Budapest heißen zwar Combino, kommen dem Avenio für aber München näher.

von Tw237 - am 11.11.2013 12:25
Dieser Fahrzeugtyp läuft in Budapest als sechsteilige Variante recht zuverlässig auf SL 4 / 6. Vermarktet als Combino Supra hat er mit dem original Combino nichts gemeinsam. Vielmehr ist er in der Avenio Produktfamilie von Siemens im Angebot.

von Sprinter001 - am 11.11.2013 15:05
Zitat
Tw237
Die Franzosenkisten heißen nur Avenio. Ich glaube sie haben mit der Münchener Kiste nicht so viel gemein.


Sie heißen Avanto, nicht Avenio. Siehe dazu auch diese Seiten von >> Siemens (nur auf französisch) Digitalform

von Bahnsen - am 11.11.2013 18:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.