Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
dreamcastle, Tw 17, Lokleitung, Fabegdose, Vetter 16SH, Lindenhöfer

Die Baustelle Bismarckplatz in Bildern (m47B)

Startbeitrag von Tw 17 am 20.11.2013 23:12

Hallo,

da es bis jetzt hier noch keine Bilder der Baustelle am Bismarckplatz gegeben hat, stelle ich nun welche ein, auch wenn viele irgendwie davon mir selbst nicht gefallen. Häuser, die krumm sind und einfallen sehen einfach doof aus. Jedenfalls wird der Bericht am Ende wieder die Busfreunde unter uns zum Lächeln bringen.

Beginnen wir mit der ersten Bauphase und den dazugehörigen Umleitern.


Am 15. Oktober hab ich das erste Mal Bilder gemacht. Das Wetter war wie eigentlich während der gesamten Baumaßnahme sehr mäßig...


Die Linien 23 und 31 sind eher selten in der Bergheimer Straße anzutreffen. Im Oktober konnte man beide Linien dort antreffen.


Variobahnen sieht man planmäßig in der Bergheimer Straße eigentlich nicht.


Leider hat das Fahrzeug zu spät gesandt, hätte wie in Edingen im Sonnenuntergang bestimmt richtig gut ausgesehen. Da muss der Fahrer wohl noch üben.


Nochmal eine umgeleitete Linie 5...


... und ein Bus der Linie 31, der wegen der gleichzeitigen Sperrung in Handschuhsheim über die Bergheimer und Berliner Straße, Umleitung fährt.


Eine V6 ist eher auch eine Seltenheit in der Bergheimer.


Die Bergheimer Straße war dem gestiegenen Verkehr nicht ganz gewachsen. Staus von Bus und Bahn waren leider öfters zu beobachten.


Eine historische Aufnahme...


Die Kurve ist schon weg...


Hier liegt sie.


Der Adenauerplatz hat vermutlich beim Ausbau des dritten Gleis das letzte Mal so ausgesehen.


Ein Zug der Linie 5 setzt gerade um und zum Glück meinerseits ist es der 118, der mir sonst nie vor die Linse fährt...


Mal kurz ein Abstecher zum Königstuhl, welcher an diesem Tag ganz schön vernebelt war.

Wechseln wir nun zur zweiten Bauphase.
Ich wollte noch das Angebot (20% auf Spielwaren) beim neueröffneten Müller am Bismarckplatz nutzen und machte mich daher am Nachmittag des 26. Oktober in die Stadt auf. Dabei entstanden auch folgende Aufnahmen:


Die neuen Weichen liegen nun für den Abzweig bereit.


Nun ist die Baustelle in die Bergheimer Straße gezogen und hat die Bundesstraße B3 gekappt mit der Folge ewig langer Staus und das nicht nur für Autos...
Ich hab bis heute noch nicht verstanden, warum der Bus nicht schon direkt nach der Baustelle auf die Straßenbahntrasse gezogen ist, sondern sich bis zur Thibautstraße durch den Stau quälen musste?


Nachdem ich mit einigen Herpa Minikits aus dem Müller wieder heraus kam, war man in der Bergheimer Straße gerade dabei die neue Kreuzung zu verlegen.


Zufällig schaut auch der Wagen 273 vorbei, der nun die Rewe-Werbung des Tw 267 übernommen hat. Sieht schick aus, d.h. ich will mehr Bilder...

Kommen wir nun zur letzten und besten Bauphase zumindestens für Busfreunde ;)


Am 29. Oktober hatte ich vorlesungsfrei und fuhr daher gegen Mittag in die Stadt. Am Betriebshof treffe ich dann als erstes KOM 164, einer der vielen schönen blauen Busse auf der SEV-Linie.


Die Baustelle ist nun direkt auf den Bismarckplatz gezogen, aber mehr als die Gleise ausgetauscht, wurde leider doch wieder nicht gemacht. Ich merke übrigens gerade, dass ich seit dem Umbau nicht mehr auf dem Bismarckplatz war, also auch kein Endergebnis zeigen kann... Es ist mittlerweile für mich sowieso ein seltsames Gefühl einmal im Monat oder so auf den Bismarckplatz zu kommen. Heilbronn kenne ich bald besser... :(

Zu den Bussen fallen mir nun nicht mehr wirklich Kommentare ein.





Noch ein Straßenbahnumleiter in Form von MGT6D 269, der als Linie 22 über den Römerkreis fährt.

Nun folgte leider eine kleine Pause, da ich leider erst wieder am 05.11 auf Tour war.






"Die nette Fahrerin" zeigt den Finger...












Also ich als kleiner Bus hätte vor meinem Hintermann Angst gehabt und wäre weggefahren. Der LKW hielt mir jedenfalls das Bild dankenswertweise autofrei ;)


Anschlusssicherung



Zwei Tage später, am 07. November, machte ich mich dann auf nächtliche Fototour, da die Sonne mittlerweile ja schon so früh unterging und die Allee in Handschusheim ja ganz nett bei Nacht aussieht.










Der Mannheimer Gast



Kurz vor der Primetime beendete ich dann meine Fototour, denn der "Hubert und Staller"-Film kam im Fernsehen und der Takt würde sowieso in einigen Minuten ausgedünnt werden. Dafür machte ich mich am 08. November nochmal auf, obwohl ich am nächsten Tag schon um 4 Uhr wieder aufstehen musste. Dazu lest ihr in diesem Forum aber ein anderes Mal mehr ;)


Beginnen wir mit dem Gast




Danke!











Ich hoffe euch haben die schönen Busse gefallen ;)

Grüße
Tw 17

Antworten:

Das Nebelbild vom Königstuhl gefällt... (owT)

nix

von Lindenhöfer - am 21.11.2013 07:25

Re: Nicht nur das...

Nicht nur das Nebelbild gefällt mir, auch die anderen. :spos:

Ich dachte schon niemand hätte die Baumaßnahme bemerkt? Dabei war doch so viel los vor "meiner Haustüre" (Bild 1) wie sonst nie! Alle Arten von Straßenbahnen und auch Mannheimer/ Ludwigshafener Busse kamen vorbei. Viele stauten sich vor Kreuzungen und erwartungsgemäß auch der MIV am Bismarckplatz. Der Ausgebaute Gleisbogen in Bild 10+ 11 war doch noch unbenutzt. :joke:
Leider hast du das Umsetzten der Bahnen an der Poststraße (Schriederweiche) nicht dokumentiert. Dafür sind die Nachtaufnahmen der Busse aus Handschuhsheim am besten. Mit dem Bus im 7. letzten Bild möchte man am liebsten Einsteigen und wegfahren. Aber wie oder wo haben die Busse denn dort gewendet?

von Vetter 16SH - am 21.11.2013 12:55
Zitat

Ich hoffe euch haben die schönen Busse gefallen


Waren da auch schöne Busse dabei?

von Lokleitung - am 21.11.2013 13:50
Tw 17 fotografiert nur schöne GTN und schöne Busse.

von Fabegdose - am 21.11.2013 14:55
"Die Bergheimer Straße war dem gestiegenen Verkehr nicht ganz gewachsen"

Wenn man bedenkt, dass die Bergheimer Straße mal von 8 Linien befahren wurde (bis 1962)

von dreamcastle - am 21.11.2013 18:42
Schade, dass keine Bahnen beim Abbiegen von der Bergheimer in die Rohrbacher Straße geknipst wurden.

von dreamcastle - am 21.11.2013 18:52
Das hab ich wirklich nicht gemacht. Lässt sich ja aber nun immer machen ;)

von Tw 17 - am 21.11.2013 19:39

Re: Nicht nur das...

Moin,

Zitat

Ich dachte schon niemand hätte die Baumaßnahme bemerkt? Dabei war doch so viel los vor "meiner Haustüre" (Bild 1) wie sonst nie! Alle Arten von Straßenbahnen und auch Mannheimer/ Ludwigshafener Busse kamen vorbei.

Dann hättest ja aber auch mal paar schöne Busse fotografieren können gehen ;)

Zitat

Leider hast du das Umsetzten der Bahnen an der Poststraße (Schriederweiche) nicht dokumentiert.

Wollte ich eigentlich abends auch mal machen, aber da kam mir dann eine ungeplante Übernachtung dazwischen. Ist aber auch nichts besonderes mehr.
Nächste Fasnacht gibt es das wieder zu sehen.

Zitat

Aber wie oder wo haben die Busse denn dort gewendet?

Ab Burgstraße sind sie die Fritz-Frey-Straße hinein, am Opelhändler vorbei zum Lidl/Dm, dann unten in den Weiher und dann wieder in die Fritz-Frey-Straße und zurück auf die Dossenheimer Landstraße.

Grüße
Tw 17

von Tw 17 - am 21.11.2013 19:52
Immer ja nicht, gell? Also TW17 nun auf zum Bismarckplatz, die Gleise dort blockieren und dann knipsen!

Und net erwischen lassen und nach dem Knipsen, die Blockade auch wieder wegräumen! :rolleyes:

von dreamcastle - am 24.11.2013 19:41

Umsetzen am Schrieder (m 2B)

Am 31. Oktober hatte ich die eher seltene Aufgabe* / Gelegenheit* / Pflicht*, mal wieder auf Linie (fümpf ist Trümpf!) zu fahren. Und dabei hab ich dann auch "meine" Fahrzeuge an der Schriederweiche fotografiert. Den eigentlichen Umsetzvorgang konnte ich natürlich nicht aufnehmen, da ja irgendjemand den Wagen bedienen musste.

Zuerst mit dem 118:



Und später mit dem 134:



* = nicht zutreffendes streichen

von Lokleitung - am 24.11.2013 22:48

Re: Umsetzen am Schrieder (m 2B)

Da hätte ich mal nen Pasanten gebeten, den Wagen mal schnell für dich umzusetzen. Da ist doch Kreativität gefragt! :xcool:

von dreamcastle - am 25.11.2013 17:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.