Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Leutershausen OEG-Bahnhof, Lokleitung

Adventskalender - the real Türchen 4 - Neulich in Neckarhausen (8 Bilder)

Startbeitrag von Lokleitung am 04.12.2013 21:15

Sorry, wer jetzt OEG-Bilder aus Neckarhausen erwartet hat, den muss ich leider enttäuschen - ich bin jünger als ihr denkt...


Der 4. Dezember 1999 war ein Samstag. Irgendjemand hatte mich informiert, dass auf der Main-Neckar-Bahn ein Sonderzug mit einer E18 vorbeikommen sollte. Das Wetter schien gut zu werden, es war klirrend kalt, und so machte ich mich am Morgen auf den Weg an die Strecke zwischen dem Bahnhof Mannheim-Friedrichsfeld und Ladenburg.


Als erstes kam 140 218 mit einem Güterzug vorbei. Die Lok war erst gut einen Monat zuvor direkt vom originalen grün in verkehrsrot umlackiert worden. Nach zahlreichen Abstellungen und Wiederinbetriebnahmen zählt sie auch heute noch (wieder, seit September 2013) zum Einsatzbestand von DB Schenker und hat am ersten Dezember 2013 ihren 52. Geburtstag gefeiert:



Im Regionalverkehr gab es schon die hessischen Doppelstockwagen mit Hocheinstieg. 111 098 war noch im originalen ozeanblau/beige unterwegs, die extreme verkehrsrot-Umlackierungswelle stand erst noch bevor. 111 098 sollte drei Monate nach dieser Aufnahme in den roten Farbtopf fallen. Sie gehört noch immer zu Regio Frankfurt und ist mittlerweile 36 Jahre alt:



Die Tage der Baureihe 103 im Fernverkehr waren schon gezählt, immer mehr Leistungen, wie dieser InterRegio, wurden von der Reihe 101 übernommen. Die 101 020 war damals zwei Jahre und zwei Monate alt:



Was wäre damals der Nahverkehr ohne die ploppende Baureihe 141 gewesen? 141 242 war seit ihrer Indienststellung im April 1963 wechselweise in Bebra und Frankfurt beheimatet und damit regelmäßiger Gast im Rhein-Neckar-Raum gewesen. Sie zieht einen reinrassigen Silberling-Zug - während der 1./2.- und der 2.-Klasse-Wagen außer dem ozeanblauen Rahmen noch originalfarbig sind, trägt der Steuerwagen, wie auch die Lok, die Produktfarben. 141 242 überlebte diese Aufnahme um ziemlich genau sechs Jahre, zuletzt beim Bw Braunschweig. Sie wurde sogar noch (im Jahr 2003) in verkehrsrot umlackiert; ihr Ende fand sie im Frühjahr 2006 bei Bender in Opladen:



Auch 111 058 war damals noch originalfarbig, und auch sie sollte schon ein halbes Jahr später umlackiert werden. Sie war damals eine der wenigen Frankfurter 111 mit Scherenstromabnehmern und schiebt einen verkehrsroten Silberling-Park nordwärts. Die 1976 gebaute Lok gehört heute zu Regio Stuttgart:



Wie von weitem schon zu erkennen war, zog den Sonderzug leider keine E18...



...sondern die Museumslok "E94 279"; die ehemalige 194 579 - auch nicht schlecht. Sie ist eine der nach dem zweiten Weltkrieg gebauten 194er und wurde im Dezember 1955 an die DB übergeben. Nach 32 Einsatzjahren schied sie im Mai 1987 aus dem Einsatzbestand aus und wurde als Museumslok erhalten. Mit den orientroten IC-Wagen ergab sie ein seltenes Bild, aber farblich nicht mal schlecht:



Die Fristen der mittlerweile 58jährigen Museumslok sind leider seit 2006 abgelaufen, und die Kosten für eine Wiederinbetriebnahme wären hoch. Die Lok steht daher unzugänglich in einem Schuppen in Kornwestheim - mehr darüber gibts auf den Seiten der >>> Interessengemeinschaft deutsches Krokodil

Antworten:

Traumhafte Bilder aus einer mittlerweile schon lange vergangenen Zeit, auch wenn das gerade erstmal 14 Jahre her ist. Interessant dabei auch, dass die Regionalzüge mit Baureihe 111 wohl planmäßig nach Süden gezogen wurden, dies habe ich auch noch aus meinen Kindheitstagen irgendwie vage in Erinnerung.

Das veranlasst mich dazu, jener Stelle mal wieder einen Besuch abzustatten, da war ich jetzt auch schon längere Zeit nicht mehr zum fotografieren, auch wenn es dort damals mit den noch zahlreich vorhandenen Bäumen motivlich etwas besser aussah als heute.


Grüße, Leutershausen OEG-Bahnhof

von Leutershausen OEG-Bahnhof - am 04.12.2013 21:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.