Adventskalender - Türchen 17 - Andau, Andau! (8 Bilder)

Startbeitrag von Lokleitung am 18.12.2013 22:58

Um 1989 und 1990 kam irch recht regelmäßig nach (L)andau in die Pfalz. Gelegentlich auch mit dem Zug, oder zumindest manchmal an den Bahnhof. So auch am Montag, den 17. Dezember 1990.

Damals schickten sich die Triebwagen der Reihe 628 gerade an, (fast) den gesamten Personenverkehr zu übernehmen, es gab noch einige wenige Lokbespannte Züge mit 218 oder 212. Und ich habe einfach mal so ein bisschen Planbetrieb im Hauptbahnhof fotografiert.


Beginnen wir mit der 212 166 des Bw Karlsruhe und ihrem Güterzug aus zwei Rungenwagen, die hier am Gleis 1 wartet. Die 1963 gebaute Lok blieb noch bis Weihnachten 1996 im DB-Bestand, sie hatte also noch fast genau sechs Einsatzjahre vor sich. 1997 wurde sie in Mannheim verschrottet:



Am Stellwerk wartete die Karlsruher 335 105 auf Einsätze. Jahrelang hatte man in Landau mit Köf II rangiert, nun waren sie von den moderneren Köf III abgelöst worden. 333 105 wurde 1973 von Gmeinder gebaut und 1988 mit funkfernsteuerung ausgestattet, was die Betriebsnummer zu 335 105 änderte. Sie zählt noch heute zum DB-Einsatzbestand und gehört zu DB Schenker in Gremberg:



628 291 und 628 271 trafen sich am Bahnsteig. 628 271 ist der ältere von beiden, er wurde am 3. März 1988 abgenommen. Ein Jahr später, am 15. März 1989, folgte 628 291. Beide wurden an das Bw Karlsruhe abgeliefert und gehören noch heute zu DB Regio Ludwigshafen, der 291 ist allerdings seit Mai 2011 abgestellt:



211 166 hat mittlerweile vom Zug abgespannt und rangiert weg. Links wird 628 301 zur Fahrt in Richtung Karlsruhe bereitgestellt. Dieser 628 ist der älteste der vier in diesem Beitrag gezeigten, er wurde bereits am 27. März 1987 von der Bundesbahn abgenommen und gehörte zunächst zum ersten 628-Bw der DB, Kiel. Zwei Monate vor dieser Aufnahme war er von Kempten nach Karlsruhe umbeheimatet worden; heute gehört er zum Bestand von Regio Trier. Ganz links im Bild sind noch die Hallen des ehemaligen Bw Landau zu erkennen, die heute längst dem Erdboden gleich gemacht sind. Und rechts im Bild gab es damals vermutlich noch keine kleine Pizza:



Neben 212 166 hat sich nun 212 145 gesellt. Sie hatte am Tag vor der Aufnahme eine Untersuchung B1.0 erhalten, die ihr noch drei Jahre Weiterbetrieb erlaubte.



Danach sollte es dann auch mit ihr vorbei sein, sie wurde am 30. November 1993, zwei Wochen vor ihrem 30. Geburtstag, abgestellt und im Februar 1995 verschrottet:



Breitseite der 212:



Sie hat nun die Güterwagen von 212 166 übernommen:



Zum Schluss noch diese Aufnahme des 628 282. Er ging am 11. November 1988 in Dienst und gehört noch heute zum Bestand von Regio Ludwigshafen, ist allerdings mit abgelaufenen Fristen seit Ende 2011 abgestellt:

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.