Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Heidelberger Straßenbahner, Bernhard König

Heidelberger Signal? (oder Rätselbild)

Startbeitrag von Heidelberger Straßenbahner am 01.06.2014 08:32

Die sogenannten "Heidelberger Signale" rotfl scheinen sich immer mehr durch zu setzen und finden auch - scheins - bei anderen Verkehrsunternehmen Verwendung. Gut Rätselbild ist vielleicht nicht die richtige Bezeichnung, denn ich kann es ja nicht auflösen. Der Begriff ist mir nur eingefallen, weil es für mich ein Rätsel darstellt - nur so zur Erklärung!




Oder kann mir ein Eingeweihter sagen (bzw. schreiben) für was dies auf dem Bild zu Sehende vorgesehen ist. Und für Streckenunkundige, so wie mich: Bahnhof Meckesheim


Salü Erhard

Antworten:

Hallo,
da fehlt wohl ein Fahrtanzeiger. Wird angeordnet, wenn es Züge gibt, die nicht durch den Tf abgefertigt werden und das Ausfahrsignal vom Standpunkt des Abfertigenden aus betrachtet durch den Zug verdeckt werden kann. Der Fahrtanzeiger, mitunter auch Signalnachahmer genannt, zeigt die Fahrtstellung des Ausfahrsignals an. Übrigens: in Heidelberg Hbf sind die Signale am Bahnsteigende allesamt Zwischensignale. Da gilt das Gesagte sinngemäß.

Viele Grüße

Bernhard

von Bernhard König - am 01.06.2014 10:29
Hallo Bernhard,

na, das war ja mal eine schnelle und vor allem eine gut erklärte Antwort - danke (vielleicht kann ich Dir ja auch mal einen "Stein in den Garten werfen").


Salü Erhard

von Heidelberger Straßenbahner - am 01.06.2014 15:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.