Es fährt mehr ..

Startbeitrag von bmstrab am 13.12.2014 11:58

Ich finde es immer gut den ÖPNV auszubauen.
Linie 8: Montags bis freitags wird aufgrund starken Fahrgastaufkommens, insbesondere zur Hochschule, ein neues Fahrtenpaar eingesetzt:
7.56 Uhr ab MA Hauptbahnhof in Richtung Karlsplatz
8.24 Uhr ab Karlsplatz in Richtung MA Hauptbahnhof
Quelle: [www.rnv-online.de]
Nur leider fehlen diese Fahrten im Fahrplan den es heute unter den VRN Kursbuchseiten gibt. Schade.
Das es auch anders geht:
Linie 47: Neue Spätfahrt an Samstagen um 1.21 Uhr ab Fridtjof-Nansen-Weg bis Rheinau Bahnhof
ist bereits eingearbeitet.

Antworten:

Zitat

Linie 8: Montags bis freitags wird aufgrund starken Fahrgastaufkommens, insbesondere zur Hochschule, ein neues Fahrtenpaar eingesetzt:
7.56 Uhr ab MA Hauptbahnhof in Richtung Karlsplatz
8.24 Uhr ab Karlsplatz in Richtung MA Hauptbahnhof


Das ist die Doppeltraktion aus Bad Dürkheim (7:04 ab BDB), die bisher als Linie 9 zum Technoseum gefahren ist.
Auf dem Rückweg wird sie dann am Bahnhof wieder zur 4 nach BDB.

Also nicht wirklich mehr Züge als bisher, aber vielleicht auf den etwas sinnvolleren Streckenabschnitt verlegt.

von Lokleitung - am 13.12.2014 13:07

Aus der Pfalz direkt zur Hochschule Mannheim

danke für die Information
Dann gibt es eine direkte Verbindung zur Hochschule aus der Pfalz.
Und die wenigsten wissen es.

von bmstrab - am 13.12.2014 18:10

Mehr fahren.......

bestimmt nicht DAS KOSTET GELD das geht mal gar nicht.......vor allem Personal und Fahrzeuge. Beim ersten siehts ja noch gut aus, aber beim zweiten eher nicht. Aber ich kann es abwarten mit welchem Wagenpark, die Verlängerung der Linie 24, das Neuenheimer Feld und die Stadtbahn Nord geleistet wird.

von Der Regenleisten 0 305 - am 13.12.2014 19:08

Re: Mehr fahren.......

Zitat
305
bestimmt nicht DAS KOSTET GELD das geht mal gar nicht.......


Auch hier ist es so wie überall. Attraktivere Angebote sind immer teurer als weniger atraktive, wenn auch unterproportional.
Und am billigsten ist gar kein Nahverkehr.
Und wie viel Attraktivität man sich leisten will oder auch kann entscheidet die Politik und somit der Wähler.


Zitat
305
Aber ich kann es abwarten mit welchem Wagenpark, die Verlängerung der Linie 24, das Neuenheimer Feld und die Stadtbahn Nord geleistet wird.


Dazu kommt noch die Verdichtung der 4 auf einen 20er Takt. Wobei das wie die beiden anderen nicht so viel ausmachen düfte. In Mannheim könnte ich mir vorstellen, dass alle GTN-Doppeltraktionen getrennt werden. Wie viele sind das derzeit? 4 oder 5? Hätte man schon mal 4-5 Wagen mehr.
Und dann wohl noch für die OEG (oder 21?) die GT8, die nun eine Laufzeitverlängerung erhalten. Sicher nur als Brückenlösung, bis in 4-7 Jahren Neukisten kommen. Sie sind ja in den Großprojekten eh schon eingerechnet.

von Tw237 - am 14.12.2014 00:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.