Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Lokleitung, Sandhase, Einholmstromabnehmer

Kleine Zeitreise "Wormser ETA-Herbst" (mL)

Startbeitrag von Einholmstromabnehmer am 22.01.2015 09:21

[www.schrankenposten.de]

Eine Schande, dass in ganz Deutschland kein einziger ETA mehr betriebsfähig ist. Gibt es eigentlich irgendwo in einem Museum noch einen?

Antworten:

Zitat
Einholmstromabnehmer
Gibt es eigentlich irgendwo in einem Museum noch einen?


In Bochum-Dahlhausen steht einer.

von Sandhase - am 22.01.2015 12:22
Zitat
Wikipedia
Verbleib
...
Nur wenige Fahrzeuge konnten durch Museumsbahnen erhalten werden, da der Unterhalt nach Wegfall der Wartungsmöglichkeiten der Batterien in Limburg äußerst schwierig ist und die Fahrzeuge auf Ladestationen angewiesen sind. Die Wartungs- und Einsatzmöglichkeiten der Schienenbusse hingegen sind bedeutend einfacher. Der 515 556 ist betriebsfähig, darf jedoch mangels Hauptuntersuchung nur auf dem BW-(Museums-)Gelände in Bochum-Dahlhausen eingesetzt werden.

Erhalten sind:
515 556-9 und 815 672-1 (Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen)
515 011-5 (Bayerisches Eisenbahnmuseum in Nördlingen): Aufgearbeitet, aber nicht betriebsfähig, da keine Akkus vorhanden.


Eigentlich müsste es doch den 515 001, auch noch geben, oder ist der in den letzten Jahren irgendwo untergegegangen/verbrannt ?

Und natürlich gibts den:
Zitat
Wikipedia
517 001 wurde als zuerst gelieferter Vertreter der Baureihe im Jahre 1983 in den Ursprungszustand zurückversetzt und blieb rollfähig erhalten. Er trägt für diesen Zweck seine ursprüngliche Bezeichnung ETA 176 001.

auch noch irgendwo

von Lokleitung - am 22.01.2015 12:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.