Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., Bernhard König, Eisdebahn, Linie 6 - Zentralfriedhof, Kastenlok, Der Regenleisten 0 305, Sandhase

Die Viernheimer Kreisbahn

Startbeitrag von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. am 10.03.2015 21:24





Zwei Forumsinsassen sind auch dabei. :joke:

Antworten:

Wenn ich sehe was da geboten war Wahnsinn. Einfach schade das damals das Museum aufgelöst wurde, um nicht zu sagen für uns heute wäre dies äußerst wichtg. Ich kann hier im Übrigen auch Mitglieder der EFH erkennen. Im Hintergrung steht außer dem 2er noch der geschweißte Halbzug 33/34. Nicht zu vergessen der im Hintergrund stehende Zug......

von Der Regenleisten 0 305 - am 11.03.2015 14:41
Zitat
Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R.
Zwei Forumsinsassen sind auch dabei. :joke:


Da könnten noch mehr dabeigewesen sein. Gibt es da eine zeitliche Einordnung?

Ich war damals mit meinem Vater mehrmals bei Veranstaltungen im Museum dabei.
Ich bin mir sicher, dass daheim irgendwo Fotos rumliegen, aber die wollen erstmal gefunden werden...

von Sandhase - am 11.03.2015 15:09

Zeitliche Einordnung

Zitat
Sandhase
Da könnten noch mehr dabeigewesen sein. Gibt es da eine zeitliche Einordnung?


Das war im September 1977.

Es grüßt
die Kastenlok

von Kastenlok - am 11.03.2015 16:40
Mehr Bilder wären toll - ich war auch mit dabei. :-)
Hab leider keine Bilder :-(, da mein Vater zu der Zeit nicht fotografiert hat
(er war hauptsächlich mit der Organisation um das Museum beschäftigt).:rolleyes:

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 11.03.2015 17:59

Datum und Anlass

Hallo,

das war das Wochenende 10./11. September 1977, also rund ein Jahr nach der Eröffnung des Museums. Man feierte "90 Jahre Nebenbahn Mannheim - Weinheim", darum trug auch der 2er den Kranz mit der "90". Der 2er absolvierte mit dem 131 und 140 eine Sonderfahrt Viernheim - Käfertal und zurück. Ansonsten pendelte die Dampflok MEG 74 mit dem Zug (mit G 301 als Kupplungsadapterwagen) im Bahnhofsbereich, am Samstag Nachmittag wegen eines Schadens vom 2er ersetzt. Die Lok wurde über Nacht repariert und stand dann am 11.9. nochmals und letztmalig im Einsatz.

Viele Grüße

Bernhard

von Bernhard König - am 11.03.2015 20:06

Re: Datum und Anlass

Danke. Mit diesem Jahr hab ich nicht gerechnet, ich hab mich auf dem Bildern jünger eingeschätzt. (Sowas passiert mir heute auch noch...:D ) Aber klar, früher als wie die Museumseröffnung kann es nicht gewesen sein.

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 11.03.2015 20:20

Was eine...

...Zeitreise. Da war ich gerade mal 10 Jahre alt...später habe ich mich über den Schotterkreis vor der Halle gewundert.

Voll in der Zeitreise bin ich beim Googeln auf das hier gestoßen, für noch mehr Viernheim-Zeitreise-Bilder...wenn auch sicherlich vielen heir schon bekannt. Schee...

von Eisdebahn - am 12.03.2015 08:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.