Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
24
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tw237, Lokleitung, Fabegdose, Linie 6 - Zentralfriedhof, Sandhase, jo-ke, jockeli, Brubacker, Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., 218er

Es gibt sie noch: Kultige 70er-Jahre Wartebuden (mB)

Startbeitrag von Tw237 am 18.03.2015 21:59

Heute habe ich per Zufall das letzte mir bekannte 70er-Jahre-Haltestellenhäuschen in Mannheim entdeckt. Ein solches stand bis vor ca. 10 Jahren auch noch an der Rheinstraße, bevor auch dieses durch eine Jean-Deceaux-Bude ersetzt wurde.
Eigentlich müsste man es erhalten :-)





Rätselfrage: Wo steht es?

Antworten:

Re: Wartebude

Da die Bude ungewöhnlich sauber und ordentlich aussieht :eek: bzw. es hängen keine Pläne,
ist das kein Wartehäuschen mehr in Betrieb - steht vielleicht in einer Schrebergartenkolonie. :confused:

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 18.03.2015 22:21

Re: Wartebude

neinnein.... Ist noch in Betrieb.
Der Fahrplan hängt 2 m weiter vorn am Haltestellenschild ;-)

von Tw237 - am 18.03.2015 22:49

Re: Wartebude

In Weinheim Hp Luisenstr.??

von 218er - am 19.03.2015 09:42

Re: Wartebude

Zitat
218er
In Weinheim Hp Luisenstr.??


rotfl:bl:O-)

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 19.03.2015 10:12

Re: Wartebude

Steht da auch eine?

Die obige steht aber in MA. Dort kenne ich keine weitere dieser Bauart.

von Tw237 - am 19.03.2015 12:28

Wann kommt ...

... die Auflösung des Rätsels? :rolleyes:

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 21.03.2015 10:10

Re: Wann kommt ...

Ein bisschen raten könnt ihr ja noch.... Oder zumindest eingrenzen ;-)

von Tw237 - am 21.03.2015 10:25
Gartenstadt?

von Lokleitung - am 21.03.2015 16:17
ne. Gartenstadt isses net.

von Tw237 - am 21.03.2015 17:10
Die Bude ist nicht beschmiert, verbeult oder vermüllt - die muss auf einem Werksgelände stehen.

von Sandhase - am 22.03.2015 05:06
Sie steht an einer öffentlichen Straße in einem Wohngebiet und wird auch noch bedient.

von Tw237 - am 22.03.2015 06:42

Scheint schwer zu sein....

Also mal zusammenfsssend:

- In Mannheim
- Bushaltestelle
- Nicht in der Gartenstadt und von dort nicht ohne Umsteigen zu erreichen
- Wird noch regelmäßig von einer Ganztageslinie bedient, wobei "ganztags" im Rahmen des Gegebenheiten auch recht limitiert auszulegen ist :-)

von Tw237 - am 23.03.2015 12:42
Neuhermsheim

von Lokleitung - am 23.03.2015 13:06
Ne, da isses auch net.

Ist ein Stadtteil ohne Strab-Anbindung

von Tw237 - am 23.03.2015 13:13
Solche Stadtteile meide ich in der Regel.

von Lokleitung - am 23.03.2015 17:14
Mach ich normal auch. Als ich das Foto gemacht habe, war ich erstmals dort. Allerdings mit dem Rad.

von Tw237 - am 23.03.2015 17:42
Da nichts verschmiert und verk***t ist, ist es entweder eine Gegend, wo nicht viele Leute wohnen (Industriezonen z.B.) oder aber ein recht vornehmer Stadtteil, falls es das in MA überhaupt noch gibt.

von Fabegdose - am 23.03.2015 18:28
Zitat
Tw237
Rätselfrage: Wo steht es?
Ich tippe auf eine der drei Haltestellen Scharhof, Füllenweg oder Kirschgartshausen an der Linie 52. Wobei mir letztere aber etwas unwahrscheinlicher scheint.

von Brubacker - am 23.03.2015 18:45

Na, das ist doch fast schon gelöst :-)

dann bin ich mal so frei und löse auf: Es ist die Haltestelle "Füllenweg" der Linie 52 auf dem Scharhof.

von Tw237 - am 23.03.2015 19:04

Sieht bei StreetView ganz anders aus...

StreetView

von Sandhase - am 23.03.2015 19:36

Löbliche Wohngegend auf dem Bild (kT)

*

von Fabegdose - am 23.03.2015 20:37
nun ja, in den Quadraten ist das wahrlich nicht, weder Ort noch Straße noch Linie sagte mir etwas,
erst das "jotwehdee = hinter IKEA" löste dann das Rätsel für mich auf.

da möchte ich wirklich nicht wohnen!

von jockeli - am 23.03.2015 21:07
die fand ich kultiger:



von jo-ke - am 27.03.2015 08:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.