Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tw237, Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., Lokleitung, E94, Fabegdose, Tw 17, Stefan Klein

Sonderfahrt mit OEG GT8 am 21. Juni 2015

Startbeitrag von Tw 17 am 23.04.2015 22:11




Hallo liebe Freunde der Straßen- bzw. elektrischen Kleinbahn!

Ab 1966 beschaffte die Oberrheinische Eisenbahngesellschaft in Mannheim für ihren Personenverkehr bei der Waggonfabrik DÜWAG achtachsige Gelenkwagen in verschiedenen Bauserien.
Wie einst die Halbzüge prägten sie über viele Jahrzehnte das Bild der Überlandbahn.
Doch seit etwa 10 Jahren befindet sich dieser Wagentyp auf dem Rückzug.
Heute ist er nur noch auf wenigen Fahrten anzutreffen.

Deshalb haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen am Sonntag, den 21. Juni 2015 eine Sonderfahrt zu machen, welche Interessierten die Möglichkeit gibt noch einmal ausgiebig Bilder eines OEG-Zweibüglers in seiner angestammten Umgebung zu machen.







Neben den OEG-Überlandstrecken befahren wir auch die Innenstadtstrecken in Mannheim und Heidelberg.
Vorgesehen ist ein Fahrzeug des Baujahres 1973

Start der Sonderfahrt ist um 9:45 Uhr ab Mannheim Hbf (Wendeanlage Schlossgartenstraße)
Ende der Fahrt wäre gegen 18:30 Uhr wieder am Hauptbahnhof Mannheim

Der Fahrpreis beträgt 29,99 Euro

Anmeldungen zur Sonderfahrt bitte an sonderfahrt@semmelbahn.de

Um ausreichend Fotohalte anbieten zu können, ist die Teilnehmerzahl auf maximal 45 Personen beschränkt.
Für ein üppiges Angebot von Speisen und Getränken zu humanen Preisen wird gesorgt!

@LL, bitte oben anpinnen! DfdM!

Antworten:

Vorgesehen ist ein Fahrzeug des Baujahres 1970
Ach, da gibts welche Baujahr 1970? War mir bisher neu...

von Stefan Klein - am 23.04.2015 23:53
Sicher handelt es sich um Wagen 97,5- dieser Zug stand lange zusammen mit der verschollenen BR96 in einem Gartengeräteschuppen der Semmelbahn.
Schön, daß dieser Wagen mal ans Licht der neugierigen Öffentlichkeit kommt.

Und das für nur 29,99€! In drei Worten: Sen-satio-nell! :joke:

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 24.04.2015 05:31
Gebaut wurde der Wagen bei genauer Betrachtung des Inbetriebnahmedatums sehr wahrscheinlich 1969. Inbetriebnahme war allerdings erst 1970

von Tw237 - am 24.04.2015 06:27

1970?

Ich glaub da verwechselst Du was.

von Lokleitung - am 24.04.2015 06:30
Kann man diese Logik auch auf Geburtstage anwenden? rotfl

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 24.04.2015 06:32

Re: 1970?

Wenn ich nicht in der Zeile verrutscht bin, ist unsere favorisierte Kiste am 1.1.1970 in Betrieb gegangen.

von Tw237 - am 24.04.2015 06:33

Hmmmm...

Drei Jahre vor dem Bau wäre das wirklich praktisch.

Denn die meisten Betriebe bestellen ja erst neue Fahrzeuge, wenn der Fahrzeugmangel sehr spürbar ist.

Und wenn sie dann schon drei Jahre zuvor in Betrieb gehen, dann würde das manchen Fahrzeugmangel gar nicht erst entstehen lassen.

von Lokleitung - am 24.04.2015 06:58

meiiiiiiin Gott....

... da waren die damals halt eben mal innovativ.... :-P

von Tw237 - am 24.04.2015 07:11
Fahrzeugmangel existiert per se nicht. Genausowenig wie Personalmangel. Dies wurde aufgrund einer Regelung so festgelegt. :D

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 24.04.2015 07:12
Nettes Plakat, fährt der echt durch die Schleife?
Hatte den Radius gar nicht so groß in Erinnerung.

von Fabegdose - am 24.04.2015 08:36
nix durch Schleife. Radius zu eng.
Er fährt ja auch nicht durch den Hbf. Spur zu breit.

von Tw237 - am 24.04.2015 09:01

Hier nochmal die volle Geschichte, wie es zum falschen Baujahr kam....

Das ganze ist so gelaufen:
Was da nun genau verfügbar ist habe ich schon seit Jahren nicht mehr auf dem Schirm.
Also fragte ich nach, was das ältest verfügbare ist. Da hieß es der 98. Aber irgendwie war ich in Gedanken - Tage später dann - beim 96. Der wurde zwar sehr wahrscheinlich nicht 1970 gebaut, aber am 1.1.1970 in Betrieb genommen.
Als wir den Text verfasst haben, habe ich schnell in die Statistik gesehen, ohne den Tag zu beachten und dachte "ok, 1970, dann ist er halt von 1970"
Und so kam die 1970 in den Text

von Tw237 - am 24.04.2015 10:38

Anmeldungen und Überweisungen für die Sonderfahrt.....

... nicht an die IGN Adresse. Bitte ausschließlich an die genannte Mailadresse.

Dies ist keine IGN Veranstaltung.

von E94 - am 24.04.2015 15:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.