[IT]11 Tage-7 Länder-1Ticket: Teil 7: - Ferrovie Laziali-Frosinone bzw. was davon übrig ist (mB)

Startbeitrag von Tw237 am 30.04.2015 20:57

Morsche,

am Morgen des nächsten Tages habe ich mir vorgenommen, die Schmalspurbahn genauer zu betrachten.

Die beginnt an der Station Laziali direkt am Hauptbahnhof Termini und führte einst ins ca. 120 Km entfernte Frosinone.
Da sie früher wohl teilweise den Straßenraum mitnutzte stellte man sie im Gegensatz zu den anderen italienischen Eisenbahnen auf Rechtsverkehr um.

Bis in die 80er wurde die Strecke immer mehr eingekürzt, bis noch ca. 20 Km über waren.
Der hintere Teil ist heute Bestandteil der Metro C, sodass noch ca. 10 Km bis Giardinetti über sind.
Dieser Rest soll irgendwann mal umgespurt und ins Strab-Netz eingebunden werden.


Zum Einsatz kommen neben Fahrzeuge aus den 80er Jahren und ältere Modelle, die ich im Grunde mal auf ein Alter von 90-100 Jahren schätze. Die Wagenkästen wurden dabei aber wohl schon mehrfach erneuert.





Blick auf den aktuellen Streckenverlauf und die Lage der Bahnsteige.
Der Eindruck war, dass es sich hier wohl um ein römisches Pendant
zur Mannheimer Linie 1 handelt. Weniger wegen der schmalen Spur, als wegen der Tatsache dass sie auf ganzer Länge wohl durch No-Go-Areas verläuft.







Hier einer der älteren Züge an der Haltestelle Ponte Casilino







Blick in den Innenraum dieser Fahrzeuge.






Blick auf den Führerstand






Hier noch mal ein Zug an selbiger Haltestelle






Nebenan fährt die FS













Zug aus den 80er Jahren.




Schlenki auf der Linie 50, die so mehr oder weniger den gleichen Verlauf hat.





Ab Alessi hat die Bahn einen Gleiskörper in Straßenmittenlage.





Der Bahnhof Centocelle ist der betriebliche Mittelpunkt. Hier gibt es eine viergleisige Haltestelle und den Abzweig zu den beiden Depots. Hier gab es bis in die 80er auch mal einen Abzweig zur Piazza Mitri, der über die Metro C wieder angebunden werden soll.
Der Abzweig liegt noch, endet aber nach ca. 300 Metern.





Blick ins Depot:









Blick auf den Streckenplan an der Haltestelle. Sie weist noch den Streckenverlauf von vor ca. 10 Jahren auf.






Mit diesem Foto eines Zuges von Laziali kommend an der Port Maggiore beende ich diesen Bericht für heute.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.