[IT]11 Tage-7 Länder-1Ticket: Teil 13 - Straßenbahn und Obusse in Neapel - Teil 2 (mB)

Startbeitrag von Tw237 am 22.09.2015 22:37

Mahlzeit,

…und weiter geht’s durch Neapel.




Nochmal zurück auf die NBS. Diese verläuft zu weiten Teilen auf eigener Trasse. Diese ist asphaltiert und eigentlich nicht ganz so viel wert. Die Bahnsteige sind alle auf die Einstiegshöhe der NiFlu-Kisten ausgelegt.





Ab der Unterführung unter der FS verläuft die Strecke im Straßenraum.





Auf einem etwa 500 m langen Abschnitt der NBS, jedoch nur auf dem stadteinwärtigen Gleis wurde eine Art Mittelleiter installiert. Welchen Zweck dieser hat, konnte ich leider nicht heraus finden.





Ab Emiciclo Poggioreale beginnt die Bestandsstrecke.




Hier befindet sich dieser Bahnhof mit einer Schleife und einem Abstellgleis.




Bis hier her können auch die Einrichter fahren.





Ein Großteil der noch eingesetzten Hochflurer trägt inzwischen das neue Lackschema, welches das seit den 70ern Italien-typische Orange ablöste. Einige Wagen in orange konnte ich noch im Depot sehen.









Hier einer der Trolleybusse. In Neapel kommen gibt es neben der ANM, die auch die Straßenbahnen hat noch einen weiteren Trolleybusbetreiber. Die Linien führen bis über die Stadtgrenzen hinaus.
Eine genauere Betrachtung des Trolleybusnetzes ist dann irgendwann mal Thema eines anderen Besuches.





Abfahrtstelle der Busse am Garibaldi.






Hier noch einmal die Mitbenutzung der Bahntrasse durch den MIV.





Blick auf das aktuelle Liniennetz. Die NBS nach Stadera ist bereits in Betrieb. Die Strecke unten links ist derzeit wegen Bauarbeiten für die Metro gesperrt.





Altwagen an der Endstelle Corso S. Giovnni. Hier wendet die Bahn über die Anlagen des Depots.





Unweit davon befindet sich eine Brücke über die FS.




Unten kam kurz darauf zufällig ein Nahverkehrszug vorbei.

Alla hopp….
… Ein Neapel-Teil folgt noch…

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.