Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., Eisdebahn, Heidelberger Straßenbahner, Karl-Ernst von Hallmackenreuther, E94

Mal ein Bild vom "Heidelberger Bahnhof"

Startbeitrag von E94 am 24.10.2015 19:24





Gruß Klaus

Antworten:

Schön, aber die Straße ist zu modern *klugscheiß*

von Karl-Ernst von Hallmackenreuther - am 25.10.2015 12:02
ich find ihn trotzdem gelungen - Respekt :spos:


Salü Erhard

von Heidelberger Straßenbahner - am 25.10.2015 20:22
:up:...klasse!

Jetzt noch nen Aerobus dazu...

:hot:

von Eisdebahn - am 29.10.2015 07:24
Ist bei mir in Arbeit. Fürchterliches Gefummel, aber es wird... Der fährt aber auf der richtigen Spurweite. rotfl Wird nämlich ein Modell. :joke:

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 29.10.2015 09:31
...neeee!

Echt jetzt??

:eek:

von Eisdebahn - am 29.10.2015 10:12
Sobald da was vorzeigbar ist gibts Bilder. Ich experimentiere noch mit Karton, um zu sehen, wie das mit den Kabinen machbar ist. Schon alleine die Gelenke sind eine Herausforderung.

Baugröße H0 hab ich aber nach einigen deprimierenden Versuchen bleiben lassen, da hab ich keinen Dunst wie ich den Antrieb hinkriegen soll. Ich bin dann auf Spur 0 umgestiegen, 1:45. Da tüftelt sichs leichter. Die Gelenke werden, abweichend vom Vorbild, in etwa so, daß ein abgerundetes Ende des einen Teils in das gerade Stück des nächsten hineingreift. Kleine Kardangelenke aus dem Automodellbau dienen im Dachbereich als "Scharnier", unten nur eine Lasche mit Langloch um den Boden irgendwie stabil zu halten. Enge Radien gehen damit aber auch nur begrenzt.

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 29.10.2015 21:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.