Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Christoph Heuer, Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., Fabegdose, Lindenhöfer, Lokleitung, Tw237, Vetter 16SH, Linie 6 - Zentralfriedhof, Joerg Diether, Fantômas

Vor über 20 Jahren im DSM (mvB,amsB)

Startbeitrag von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. am 25.11.2015 12:19

Vor über 20 Jahren habe ich im DSM noch viele Fahrzeuge angetroffen, die heute wohl größtenteils nicht mehr existieren:





























































Antworten:

Wozu stellst du geschwärzte Fotos ein?

Dann brauchst du sie auch gar nicht zu zeigen...

von Lindenhöfer - am 25.11.2015 13:12

Vermutlich aufgrund divergierend medianisierter Typisierung

Stünde nicht im Wege, dass die divergierend medianisierte Typisierung chemisch forschungsabhängig nicht existiert, wird man sich den Vorwurf gefallen lassen müssen, dass die Benutzerzufriedenheit hochgesetzt ionisiert Kosten minimiert, je nachdem, ob die Querverbindung der lichtbildtechnischen Meisterwerke abstrakt priorisiert eigentlich weitgehend unerkannt bleibt.

von Fantômas - am 25.11.2015 13:54
Hallo,

Zitat
Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R.
Vor über 20 Jahren habe ich im DSM noch viele Fahrzeuge angetroffen, die heute wohl größtenteils nicht mehr existieren:


ich rechne kurz nach:

Bild 1: Berlin 5964. Restauriert und betriebsfähig. 1:0 für existierend
Bild 2: Obus K'lautern 107 und Dieselbus Remscheid 64: beide abgestellt in einer Halle in Wehmingen vorhanden. 3:0 für existierend
Bild 3: Anderthalbdecker KVG Braunschweig 3715. In Braunschweig restauriert vorhanden. 4:0
Bild 4: Darmstadt 74. Abgestellt in Darmstadt vorhanden. 5:0
Bild 5: Flensburg 40: Abgestellt in Skjoldenaesholm vorhanden. 6:0
Bild 6: Pforzheim 603. Verschrottet. 6:1
Bild 7: Würzburg 207, Reutlingen 26, Sylt 28. 207 als 65 in Münster. 26 in einem Museum in Recklinghausen. 28 verschrottet. 8:2
Bild 8: Stuttgart 931. Verschrottet. 8:3
Bild 9+10: Heidelberg 78: Verkauft an privat vorhanden. 9:3
weitere Bilder mit schwarzen Balken: Heidelberg 11, 38, 81, 151, 153, Mannheim 237, OEG 5, 27, 28, 33, 34, RHB 1103, 1107, Essen 710. Davon 11, 38, 153 bei privat vorhanden. 27+28 in Wehmingen, Rest zerlegt, einer davon, 237, nach Abgabe durch das HSM. 5:9 in dieser "Halbzeit".

Macht in der Summe 14:12 für "Existierend". Die Aussage ist damit widerlegt. :-)

Und, da der Pedant in mir durchgeht: Die Fotos sind soweit erkennbar nach 1987 entstanden, also nicht mehr im DSM, sondern im HSM. ;-)

Grüße

Christoph

von Christoph Heuer - am 25.11.2015 14:06
Ach so, die Balken verstehe ich auch nicht. Einen Balken über der Wagennummer hätte ich ja noch verstanden...

von Christoph Heuer - am 25.11.2015 14:14

Re: Vermutlich aufgrund divergierend medianisierter Typisierung

Nein, H. Fuchs wohnt im sogenannten schwarzen Loch, da werden die Bilder auch so.

von Fabegdose - am 25.11.2015 16:33
Ich meine bei Bild 5 auch den ST-4-Tw 79 aus Darmstadt zu erkennen. Könnte das sein?

von Joerg Diether - am 25.11.2015 16:41

Re: geschwärzte Fotos

Zitat
Lindenhöfer
Dann brauchst du sie auch gar nicht zu zeigen...


Doch, er möchte sie ja zeigen, aber -bssst- die Wagen wollen lieber anonym bleiben und nicht erkannt werden! :cool: :D :rolleyes: rotfl
Vielleicht schämen sie sich wegen ihres Aussehens? :confused: :eek:

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 25.11.2015 17:58

Die Frage war durchaus berechtigt gestellt...

Aber es war mir schon vorher klar, daß wieder in Kindergarten- Manier geantwortet wird.

von Lindenhöfer - am 25.11.2015 18:10
Hallo,

Zitat
Joerg Diether
Ich meine bei Bild 5 auch den ST-4-Tw 79 aus Darmstadt zu erkennen. Könnte das sein?


Das 4. Bild ist Darmstadt 74. Auf dem 7. von unten ist rechts angeschnitten Darmstadt 79.

Grüße

Christoph

von Christoph Heuer - am 25.11.2015 18:14

Re: Vor über 20 Jahren im DSM (mvB,amsB)...Bitte den Beitrag löschen!

Geht es nur mir so oder anderen auch?
Mir erschließt sich der Sinn nicht von diesem Bilderbericht nicht. Bilder online stellen auf denen man nichts erkennt macht keinen Sinn. Ansonsten gibt es wohl auch keine weitere Erkenntniss außer der von Christoph Heuer, das doch noch viele Fahrzeuge existieren. Und dumm gebabbelt wird immer, immer öfter.
Also was soll das? Bitte den Beitrag löschen!

von Vetter 16SH - am 27.11.2015 08:21

Hier wird nicht ohne Grund gelöscht...

Schon wiederholt habe ich hier als Admin die Meinung vertreten, dass jeder, der im Forum teilnimmt, für seine Beiträge, Postings, Abbildungen und geposteten Meinungen selbst verantwortlich ist. Bloß, weil es jemandem Anderen nicht gefällt, werde ich hier nichts löschen.

Und wenn hier jemand der Meinung ist, dass er auf Bildern irgendetwas schwärzen muss, dann soll er das meintwegen tun.

Im vorliegenden Fall sind ja offenbar nur die Fahrzeuge aus der Rhein-Neckar-Region geschwärzt. Das legt natürlich die Vermutung nahe, dass der Threadersteller irgend jemanden aus der hieseigen Region damit beeindrucken oder ärgern oder sonstwas will. Es soll ja auch Leute geben, die sich irgendelches Papier vor das Gesicht halten, damit sie auf Fotos nicht erkannt werden, dann muss man nichts schwärzen. Oder Leute, die Anderen zerissene Fotos und Bücher als Geschenk verehren.

Klingt komisch, ist aber vielleicht so.

Und wenn's scheee macht ?!?

von Lokleitung - am 27.11.2015 13:56

Re: Hier wird nicht ohne Grund gelöscht...

Zitat
Lokleitung
Oder Leute, die Anderen zerissene Fotos und Bücher als Geschenk verehren.


Hä?

von Fabegdose - am 27.11.2015 14:04

Re: Hier wird nicht ohne Grund gelöscht...

Sowas habe ich auch schon gehört...

von Tw237 - am 27.11.2015 15:51

Re: Hier wird nicht ohne Grund gelöscht...

Zitat
Lokleitung
(...)Oder Leute, die Anderen zerissene Fotos und Bücher als Geschenk verehren.

Klingt komisch, ist aber vielleicht so.

Und wenn's scheee macht ?!?


Kann man das nicht kleben? Tststs, was mit der Post heutzutage so alles passiert. :joke:

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 27.11.2015 19:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.