Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
bovbjerg

ein wenig OT: Mannheim: ICE liegengeblieben

Startbeitrag von bovbjerg am 22.01.2016 21:41

Das Qualitätsmedium meldet (Hervorhebungen von mir):

Mannheim: ICE liegengeblieben
Freitag, 22.01.2016

Mannheim. Ein ICE der Deutschen Bahn ist am Freitag in Mannheim in der Nähe des Haltepunkts Luzenbergs liegengeblieben. Grund war nach Angaben der Feuerwehr ein Oberleitungsschaden. Der Zug war von Frankfurt nach Mannheim unterwegs, als er am Abend im Mannheimer Norden liegenblieb. Im Zug befanden sich rund 550 Personen. Verletzt wurde niemand. Da nur der Fahrstrom betroffen war, fielen Heizung und Licht nicht aus. Trotzdem wurden die Fahrgäste wegen der langen Wartezeit medizinisch betreut. Einsatzkräfte der Feuerwache Mitte sowie der Freiwilligen Feuerwehren Nord waren vor Ort, um die Bahnmitarbeiter technisch zu unterstützen. Ursprünglich hieß es, der Zug solle zum Haltepunkt Luzenberg geschoben werden, von wo aus die Fahrgäste mit Ersatzbussen zum Hauptbahnhof transportiert werden sollten. Dann entschied man sich aber offenbar dazu, einen Ersatz-ICE bereitzustellen. (fab)



Puh, was für ein Glück, daß nur die Fahrstrom-Oberleitung betroffen war und nicht auch noch die Heizungs- und Licht-Oberleitung.

Erleichterte Grüße
bovbjerg

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.