27132 Scans (7) - Nur eine 143 auf Rügen, aber ein Meilenstein für mich

Startbeitrag von Lokleitung am 01.02.2016 21:12

Im Rahmen meiner Scan-Aktivitäten bin ich völlig zufällig bei dem hier gezeigten Dia gelandet.

Es stellt für mich eine Art "Meilenstein" dar, weil ich mit diesem Bild die "Schallmauer" durchbrochen habe, denn es ist das 7132te Dia, das ich durch den Scanner gezogen und somit digital verewigt habe. Bleiben also "nur noch" 20.000 zu scannende Dias übrig. (Na ja, man muss sich ja ein wenig selbst aufbauen. Es ist schon eine ermüdende Arbeit, aber man findet auch Bilder wieder, an die man sich kaum mehr erinnerte...)

Und da möchte ich euch nun ein wenig teilhaben lassen:

Es ist der 4. Februar 1998, also fast auf den Tag genau vor 18 Jahren. Ich war per Nachtzug aus Halle nach Rügen angereist, und am Morgen bin ich im Bahnhof Lietzow ausgestiegen. Hier trennen sich auch heute noch die Strecken nach Binz und Sassnitz/Mukran. Für den noch recht umfangreichen Güterverkehr standen damals noch zahlreiche Gleise zur Verfügung. Auf einem dieser Gleise wartet die Magdeburger 143 202 mit einem ellenlangen Containerzug auf Zugkreuzung. Den Hintergrund bildet der kleine Jasmunder Bodden, und es macht den Anschein, als sei er zumindest teilweise zugefroren. Ich erinnere mich noch, dass es wirklich schweinekalt gewesen ist.

Das abgebildete hat sich aber bis heute sehr verändert:

Von den zahlreichen Bahnhofsgleisen sind ganze vier übrig geblieben. Die damaligen Personenbahnsteige lagen in der Spitze im rechten Bildhintergrund. Die beiden Personengleise, die in einem weiten Bogen um den Bahnhof führten, (im Vordergrund rechts) sind ganz weg. Stattdessen wurde für den Personenverkehr ein neuer Inselbahnsteig an den beiden Gleisen gebaut, die sich unmittelbar rechts des Güterzuges befinden. Außerdem ist das Gleis, auf dem sich dieser Zug befindet noch da, und ein Gleis links davon. Das war's dann (Link zu >>> Google Maps

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.