Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Lokleitung, Joerg Diether, jockeli, Sandhase, Einholmstromabnehmer

Hurra! Wieder ein 420 in Darmstadt (m2B)

Startbeitrag von Einholmstromabnehmer am 22.04.2016 20:43

Heute wurde DB 420 416/916 - einer der beiden umgebauten ex-Stuttgarter 420 - aus dem Museum in Nürnberg nach Darmstadt überführt, um der dortigen Hochschule als "Übungsobjekt" zur Verfügung zu stehen. Angeblich war in Nürnberg kein Platz mehr.

DB 218 460 mit 420 416/916 heute mittag in Darmstadt Hbf Gleis 13 nach der Anfkunft aus Nürnberg:



Antworten:

Zitat
Einholmstromabnehmer
Angeblich war in Nürnberg kein Platz mehr.


Nürnberg ist wirklich voll, dort sind frisch eingetroffen:

  • 103 2224
  • E44 001
  • 110 002
  • 280 005
  • 218 217


Quelle: DSO

von Sandhase - am 23.04.2016 05:57
Ist dieser 420 technisch nur noch rollfähig oder könnten die Elektromotoren noch fahren, haben aber keine Fristen mehr, oder warum sonst hat der Zug 218-Antrieb?

PS: die Schlußscheibe an der Nase genau über dem Keks finde ich ja herzallerliebst...

von jockeli - am 23.04.2016 11:57
Vielleicht mangelt es an Kenntnissen:
Der eine kennt die Strecke nicht und der andere hat keine Zulassung für das Fahrzeug.
Heutzutage gibt es für alles Mögliche irgentwelche Zertifizierungen und wenn danne eine fehlt ...

von Joerg Diether - am 23.04.2016 12:23
Schön, dass er offenbar erhalten bleiben soll.
Aber schade, dass man gerade den hässlichen 420-plus-Umbau dafür ausgesucht hat. Immerhin steht die andere (und übrigens genauso hässliche) 420-plus-Garnitur in Horb zur Erhaltung.

Ein normaler wäre schöner gewesen. Am Besten noch einer aus den ersten Serien mit den Taschenschiebetüren. Das hätte auch zur Gegend um Frankfurt besser gepasst.

von Lokleitung - am 24.04.2016 16:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.