Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Führerbremsventil, Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., Fabegdose, Einholmstromabnehmer

Auf nach Halberstadt (m1B)

Startbeitrag von Einholmstromabnehmer am 02.05.2016 20:12

Nachdem letzten Donnerstag bereits der Wagen 5617 zur Sanierung nach Halberstadt gebracht wurde, wurde heute der Wagen 5706 auf einen Tieflader geladen, um ebenfalls nach Halberstadt überführt zu werden:



Die Hauptuntersuchung, Sanierung und Neulackierung wird voraussichtlich drei Monate dauern.

Antworten:

Was muß denn an so einem jungen Wagen saniert werden?

von Fabegdose - am 02.05.2016 21:47
Zitat
Fabegdose
Was muß denn an so einem jungen Wagen saniert werden?


Viel. Drehkränze und Dachaufbauten.

Ob das so ein genialer Zeitpunkt ist (was meine ich? Eine jährlich stattfindende Mannheimer Großveranstaltung)

von Führerbremsventil - am 03.05.2016 06:18
Zitat
Fabegdose
Was muß denn an so einem jungen Wagen saniert werden?


Wie oft kamen eigentlich die Düwags ins Werk zur Generalsanierung wegen Drehkränzen und Dachaufbauten?

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 03.05.2016 06:52
Zitat
Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R.
Zitat
Fabegdose
Was muß denn an so einem jungen Wagen saniert werden?


Wie oft kamen eigentlich die Düwags ins Werk zur Generalsanierung wegen Drehkränzen und Dachaufbauten?


Die hatten keine Dachaufbauten, da war der ganze Krempel noch unter dem Wagenboden verstaut. Mit Ausnahme der Klimaanlage, es gab keine zum Verstauen.
Drehkränze gab es auch nicht so viele, weil nix Multigelenk.
Klar, oder?

von Führerbremsventil - am 03.05.2016 08:28
Zitat
Führerbremsventil
Zitat
Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R.
Zitat
Fabegdose
Was muß denn an so einem jungen Wagen saniert werden?


Wie oft kamen eigentlich die Düwags ins Werk zur Generalsanierung wegen Drehkränzen und Dachaufbauten? :rolleyes:


Die hatten keine Dachaufbauten, da war der ganze Krempel noch unter dem Wagenboden verstaut. Mit Ausnahme der Klimaanlage, es gab keine zum Verstauen.
Drehkränze gab es auch nicht so viele, weil nix Multigelenk.
Klar, oder?

Ich glaub ich hab da nen Schmeili vergessen. Wird hiermit nachgereicht, s.o.

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 03.05.2016 09:03
Zitat
Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R.
Zitat
Führerbremsventil
Zitat
Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R.
Zitat
Fabegdose
Was muß denn an so einem jungen Wagen saniert werden?


Wie oft kamen eigentlich die Düwags ins Werk zur Generalsanierung wegen Drehkränzen und Dachaufbauten? :rolleyes:


Die hatten keine Dachaufbauten, da war der ganze Krempel noch unter dem Wagenboden verstaut. Mit Ausnahme der Klimaanlage, es gab keine zum Verstauen.
Drehkränze gab es auch nicht so viele, weil nix Multigelenk.
Klar, oder?

Ich glaub ich hab da nen Schmeili vergessen. Wird hiermit nachgereicht, s.o.


Achso. Ich dachte schon, Du meintest das ernst... :cheers: (Lächler mit Getränk)

von Führerbremsventil - am 03.05.2016 09:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.