Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
BRN-Mos, bassemohluff, E94

Problem Weichen

Startbeitrag von BRN-Mos am 25.06.2016 16:06

Heute den 25. Juni war heute mittag bis fast späten Nachmittag an Römerkreis Kreisel in HD kollege RNV zum weichen stellen,gab es da probleme mit dem neue bau? Die Linie 5 stauten sich um ca.16 Uhr am Bismarckplatz.

Antworten:

Da war ein Verkehrsunfall in Richtung Rohrbach. Das hatte nichts mit der Weiche zu tun. Die Weiche ist aufgrund von Wartungsarbeiten außer Betrieb genommen worden.

von E94 - am 25.06.2016 21:03
Okey,danke für die info,hab mich gewundert das von Stadtwerke richtung Römerkreis von Straßenbahn stau war.

Gruss
Thomas.

von BRN-Mos - am 26.06.2016 07:31

Re: Problem-Weiche Römerkreis

Die Rhein-Neckar-Zeitung berichtete dazu folgendes (am 22.06.2016) :

Die betroffene Weiche am Römerkreis wird jetzt per Hand gestellt

Nachdem am Montag eine Straßenbahn der Linie 26 am Römerkreis entgleist ist, muss ein Gutachter der Technischen Aufsichtsbehörde Straßenbahn in Stuttgart nach der Unfallursache suchen.
"Wir wissen nicht, ob die Weiche beim Unfall beschädigt wurde oder ob es vorher schon einen Defekt gab", berichtet ein Sprecher der RNV. Bis zur Klärung wurde deshalb die automatische Weichensteuerung deaktiviert. "Bis auf Weiteres wird die Weiche von Hand gestellt", so der Sprecher.
Damit die Fahrer der Straßenbahnen dafür nicht extra aussteigen müssen, hat die RNV einen Mitarbeiter abgestellt, der die Weiche manuell stellt. Für Fahrgäste seien keine größeren Einschränkungen zu erwarten, so der Sprecher.

Quelle : [www.rnz.de]

Der Bericht über die Entgleisung am Montag ist zu finden unter [www.rnz.de] .
.

von bassemohluff - am 28.06.2016 08:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.