Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr
Beteiligte Autoren:
Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., Tw237, Das Biergleis, Fabegdose, Führerbremsventil

RNZ heute: Strab-Unterwerke mit Notstromgeneratoren.

Startbeitrag von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. am 18.08.2016 06:20

[www.rnz.de]
Immerhin können die unterirdischen Notstromaggregate so viel Strom bereitstellen, daß es bis zur nächsten Haltestelle zum Aussteigen reicht... :confused:
Ich hab ja schon viel gehört, aber DAS war mir neu. :eek:
Ist das auch noch für wen anderes neu? :rolleyes:

Antworten:

Dem Reinen ist alles rein.

von Führerbremsventil - am 18.08.2016 08:53
Faust I , Vers 765 :--D

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 18.08.2016 09:51
Sehr aufschlußreich :spos:

von Fabegdose - am 18.08.2016 10:30
Zitat

in den Unterwerken im Boden zugeschaltet werden
Damit ist auch geklärt, warum die Unterwerke heißen.

von Das Biergleis - am 18.08.2016 14:39
Zitat
RNZ
Zahlreiche Ampeln im Stadtgebiet fielen aus, doch der Verkehr [...], war am Fließen, als die Polizei vor Ort erschien.


Vielleicht sollte man - gerade in Heidelberg - mal probieren die Dinger ganz abzuschalten. Auf den Verkehrsfluss scheint es sich ja positiv auszuwirken.

von Tw237 - am 19.08.2016 08:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.