Starke Verkehrsbehinderungen in Heidelberg

Startbeitrag von bassemohluff am 20.10.2016 06:24

Starke Verkehrsbehinderungen nach Oberleitungsschaden
Stand: 20.10.2016, 7.30 Uhr

In der Heidelberger Innenstadt herrschen nach Angaben der Polizei aktuell chaotische Verkehrsverhältnisse rund um den Bismarckplatz und auf der Theodor-Heuss-Brücke. Ein Bagger hat nach Polizeiangaben gegen 5 Uhr 30 bei Bauarbeiten eine Oberleitung beschädigt. Laut rnv sind die Linie 5 in Richtung Weinheim, sowie die Linien 21,22,23 und 26 betroffen. Es seien Umleitungen eingerichtet worden und Ersatz-Busse im Einsatz. Die Polizei rät, die Zufahrtsstraßen zum Bismarckplatz und die Theodor-Heuss-Brücke zu meiden.
[www.swr.de]
.
Aktualisierung : Stand: 20.10.2016, 11.30 Uhr

Heidelberg Verkehrsbehinderungen nach Oberleitungsschaden

In der Innenstadt ist es heute Morgen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen rund um den Bismarckplatz gekommen. Der Grund: ein Schaden an der Oberleitung der Straßenbahn. Seit kurz nach neun ist der Schaden wieder behoben, der Verkehr fließt laut RNV wieder. Nach bisherigen Erkenntnissen beschädigte ein Bagger gegen halb sechs in der Sofienstraße die Oberleitung der Straßenbahn. Während der Reparaturarbeiten kam der Verkehr rund um den Bismarckplatz bis hin zu Adenauerplatz und Kurfürstenanlage zum Erliegen. Straßenbahnen und Busse mussten Umleitungen fahren.
.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.