Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tw237

(SK) Straßenbahn zu Pfingsten-Teil 15: Alltagsbetrieb in Bratislava(mB)

Startbeitrag von Tw237 am 23.10.2016 21:30

Mahlzeit,

setzen wir den Bratislava-Bericht nun mit Teil 15 der Gesamtreise fort:




Wieder im Zentrum passiert Tw 7817 den Abzweig zum Bahnhof.





Einer der „Reko-K2“ mit der aktuellen Lackierung. Auch für die Freunde schwarzer Balken ist was geboten.






Ein Werbe-T3-Doppel passiert das Hotel Kyjev, das uns die Lokleitung empfahl. Leider war es bei unserer Ankunft bereits außer Betrieb.





An der verschlossenen Tür lässt sich noch ein Blick in die Lobby des einstigen Prestige-Hotels aus sozialistischen Zeiten erhaschen.






Um das eigentliche – wunderschöne – Stadtzentrum Bratislavas fährt die Straßenbahn leider nur herum. Am nächsten kommt sie ihm hier, wo gerade ein T6-Doppel Richtung Donau fährt.









Her ist gerade ein T3-Doppel am Donauufer unterwegs, wo die Flusskreuzfahrtschiffe anlegen und Massen von Rentnern ausspucken, die ihr Geld in der historischen Altstadt lassen werden.



Inmitten einer Hauptverkehrsstraße folgt die Bahn dem Ufer:












An einem Gleisdreieck befindet sich der Abzweig in den Tunnel unter der Burg/Altstadt hindurch. Über ihn wird der Ring um die Innenstadt geschlossen. Früher mal ein Autotunnel, wurde er mit Einschlagen der MIV-Schneisen in die Innenstadt zum Straßenbahntunnel.





Der Verlauf der Bahn folgt weiter der Hauptverkehrsstraße Richtung Dubravka auf eigener Trasse in Mittellage. Die Schwellen sind bereits auf eine Umspurung ausgelegt.





Blick auf das Dach des ForCity. Mit einer Abdeckung wie sie der Artic, aber auch die französischen Straßenbahnen haben, würde er noch etwas besser aussehen. Das würde auch die Gerätschaften (besonders hinter dem Bügel) frei von Schmutz halten.





Zurück und durch den Tunnel durch gelangt man hier her, wo die Straßenbahn vor beschaulicher Kulisse bald eine Brücke über die Stadtautobahn befahren wird.






Ein gemischtes T6-Doppel verlässt gerade das Bratislava-Äquivalent zur Mannheimer Breiten Straße (Assi-Fußgängerzone) Richtung Tunnel.






Mit diesem Foto beende ich den Bericht für heute und verweise auf Teil 16.

Alla hopp

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.