Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
GT8NF, Stef BRN, bassemohluff, Sandhase, Lokleitung

Abfahrtstafel der Bahn ab 11.12.2016 online

Startbeitrag von GT8NF am 09.12.2016 10:57

Ab sofort sind die neuen Abfahtstafeln der Bahn online: bahn.de.

Bei Mannheim Hbf ist mir aufgefallen, dass die Züge in Richtung Schwetzingen - Karlsruhe auf dem neuen Gleis 12 abfahren.

Sind denn die Aufgänge und der Bahnstig schon soweit fertig, dass dort Züge fahren können?

Antworten:

Nein.

Die fahren Mannheim ohne Zu- und Ausstiegsmöglichkeit an.











































rotfl

von Lokleitung - am 09.12.2016 11:44
Super! Perfekt! :spos: rotfl

von GT8NF - am 09.12.2016 11:47
Haha die Gesichter an Gleis 10, wenn sie den Zug an Gleis 12 entdeckt haben ;-) (wobei ich mich dann selber auch einrechnen muss :))

Dann hat der Eindruck doch nicht getäuscht, dass der neue Bahnsteig halbseitig schon mit Hochdruck fertiggestellt wurde. Seit ein paar Tagen hängen auch schon die elektronischen Anzeiger.
Der Treppenaufgang ist aber nur im Tunnel fertiggestellt, der zum Lindenhof weiterführt. Und wenn mich nicht alles täuscht, auch nur die normale Treppe, ich glaube die Rolltreppen sind auch nicht eingebaut.

Ich gehe aber mal davon aus, dass der andere Tunnel auch noch verlängert wird!? Denke aber schon, sonst hätte man ja auch keine Aufzüge.


Der große Vorteil ist, dass man sich dann (hoffentlich) nicht mehr mit den S-Bahnen in die Quere kommt. Beispielsweise morgens die chronisch verspätete S2 um 08:07 Uhr nach Mosbach, die eigentlich fast jeden Morgen Gleis 10 blockiert,
so dass der 08:18 Uhr-Zug aus Karlsruhe eigentlich nie direkt Einfahrt erhält.

Gruß
Stefan
KBS 700

von Stef BRN - am 09.12.2016 14:43
Zitat
Stef BRN
Ich gehe aber mal davon aus, dass der andere Tunnel auch noch verlängert wird!? Denke aber schon, sonst hätte man ja auch keine Aufzüge.


Verlängert schon, aber leider nur bis zum neuen Bahnsteig. :confused: :-(

Es ist schon ziemlich bescheuert, dass gerade die Personengruppe, die auf den Aufzug angewiesen ist (also Rollstuhlfahrer, Rollatorbenutzer, Kinderwagenschieber,
Kofferschlepper, Krückeninhaber, etc.) den Riesenumweg über das Untergeschoss des Bahnhofs nehmen müssen, um über den anderen Tunnel Richtung Lindenhof zu kommen. :mad:

von Sandhase - am 10.12.2016 16:48

Bahnsteig F aktueller Bauzustand (m4B)

Guten Abend,
da ich Heute Mittag zufällig am Hbf war, hab ich mich schnell vom voranschreiten des Baus an Bahnsteig F überzeugt.

Im östlichen Tunnel (Linidenhof) ist die Treppe zu Bahnsteig (11)/12 schon fertig gestellt.



Von der Rolltreppe gegenüber ist noch nichts zu sehen.

DIe nächsten beiden Bilder sind von Bahnsteig 10 aus aufgenommen und zeigen, dass nur die Bahnsteigseite zu Gleis 12 fertigestellt ist.





Die Anzeiger hängen schon und das Bahnsteigdach ist auch schon angefangen.

Im Westlichen Tunnel endet man hingegen an einer Wand.



Da frage ich mich, wie Rollstuhlfahrer ab morgen in den Zug nach Schwetzingen und Karlsruhe überhaupt hineinkommen ohne Aufzug.

Das wars.
Noch einen schönen 3.Advent.

von GT8NF - am 10.12.2016 19:26
Zitat

Es ist schon ziemlich bescheuert, dass gerade die Personengruppe, die auf den Aufzug angewiesen ist (also Rollstuhlfahrer, Rollatorbenutzer, Kinderwagenschieber,
Kofferschlepper, Krückeninhaber, etc.) den Riesenumweg über das Untergeschoss des Bahnhofs nehmen müssen, um über den anderen Tunnel Richtung Lindenhof zu kommen. :mad:


Ganz ehrlich, ich finde es gut dass der andere Tunnel nicht auch noch zum Lindenhof verlängert wurde. So hat man wenigstens einen Tunnel der auch wirklich Bahnreisenden dient, und nicht gleichzeitig nicht auch noch der Hauptdurchgang zueinem ganzen Stadtteil ist. Gerade in den Abendstunden wird dann auch immer mal gerne mit dem Rad da durchgefahren.

Für Rollstuhlfahrer und mit Kinderwagen ist es natürlich schon blöd jetzt, aber es fahren ja nicht alle Züge Richtung Schwetzingen von Gleis 12 ab. Die zur Min. 10 fahren auch weiterhin von Gleis 8 od. 9.

Gruß
Stefan

von Stef BRN - am 11.12.2016 00:00

Re: Bahnhofstunnel Mannheim ab 11.12.2016

Zitat
Stef BRN
Ganz ehrlich, ich finde es gut, dass der andere Tunnel nicht auch noch zum Lindenhof verlängert wurde. So hat man wenigstens einen Tunnel, der auch wirklich Bahnreisenden dient, und nicht gleichzeitig auch noch der Hauptdurchgang zu einem ganzen Stadtteil ist. Gerade in den Abendstunden wird dann auch immer mal gerne mit dem Rad da durchgefahren.


Der Hauptdurchgang vom Bahnhofsvorplatz zum Lindenhof - insbesondere für Radfahrer -
sollte eigentlich der alte Posttunnel sein !
Dann wären die (ohnehin zu schmalen) Bahnsteigtunnel wirklich für die Bahnfahrer da
und müssten nicht als Verbindungsweg zwischen zwei Stadtteilen dienen.

Nur die Stadt Mannheim zeigt leider zu wenig Interesse an dieser Lösung :


( Bild aus der Studie "Fahrplan Verkehrswende Mannheim - Vorschläge für einen zukunftsfähigen Nahverkehr in Mannheim und für den neuen Nahverkehrsplan" – herausgegeben vom Umweltforum Mannheim 2016 ).
.

von bassemohluff - am 11.12.2016 09:10
Zitat

Verlängert schon, aber leider nur bis zum neuen Bahnsteig. :confused: :-(

Es ist schon ziemlich bescheuert, dass gerade die Personengruppe, die auf den Aufzug angewiesen ist (also Rollstuhlfahrer, Rollatorbenutzer, Kinderwagenschieber,
Kofferschlepper, Krückeninhaber, etc.) den Riesenumweg über das Untergeschoss des Bahnhofs nehmen müssen, um über den anderen Tunnel Richtung Lindenhof zu kommen. :mad:


Noch als Ergänzung, nachdem ich mir heute morgen mal einen Überblick verschafft habe :-).
Man hat vom neuen Bahnsteig einen ebenerdigen Übergang über das zukünftige Gleis 11 und über Gleis 10 geschaffen, also an dem Bahnsteigende in Richtung Ludwigshafen hin - so dass man den Aufzug am Bahnsteig 9/10 erreichen kann. Gleis 10 ist somit momentan ein Stumpfgleis, es gibt auch einen Prellbock.

Gruß
Stefan
KBS 700

von Stef BRN - am 12.12.2016 09:18
Ist denn der Aufzug wieder offen? Denn am Samstag war er noch gesperrt.


Blick auf Aufzug Gleis 9/10 unten

von GT8NF - am 12.12.2016 10:02
Der müsste noch zu sein.. Auf DSO hab ich grade gelesen, dass der Weg zum Aufzug dann noch weiter zu Gleis 7/8 führt, dann aber nur mit Hilfe vom Servicepersonal..

Gruß
Stefan

von Stef BRN - am 12.12.2016 13:18

Re: MA-Hbf Bahnsteig F

Im [rheinneckarblog.de] kann man lesen :

Teilinbetriebnahme des neuen Bahnsteigs F

12. Dezember 2016. Pünktlich zum Fahrplanwechsel wurde am Sonntag ein erster Abschnitt des neuen Bahnsteigs F (Gleis 12) am Mannheimer Hauptbahnhof in Betrieb genommen. Damit liegen die geplanten Baumaßnahmen im vorgesehenen Terminplan. Die erste S-Bahn am neuen Bahnsteigteil startete am 11. Dezember 2016 um 6.50 Uhr Richtung Karlsruhe.

-

Und der [www.morgenweb.de] schreibt :

Gleis 12 ab sofort in Betrieb

Pünktlich um 6.50 Uhr gestern früh fuhr der erste fahrplanmäßige Zug, eine S-Bahn, aus Gleis 12 in Richtung Karlsruhe. Der neue Bahnsteig F, an dem seit Jahren gebaut wird, ging damit erstmals in Betrieb.
Ganz fertig ist die Erweiterung des zentralen Bahnknotenpunkts Mannheim indessen noch nicht.
Bis August 2017 folgen noch das Gleis 11, das an der nördlichen Bahnsteigkante der neuen Passagier-Plattform liegt, sowie Umbauten am bestehenden Gleis 10.

Der Bahnsteig F soll die S-Bahnlinie 8 (Schwetzingen-Karlsruhe), die Regionalbahn-Züge RE1 (Trier-Saarbrücken-Mannheim) und RE6 (Mainz-Mannheim) aufnehmen.
Insgesamt will die Bahn Nah- und Fernverkehr im Hauptbahnhof voneinander trennen und für die Fahrgäste verlässlich auf verschiedene Bahnsteige legen.
Das 45,5 Millionen Euro teure Bauvorhaben umfasst die Verlängerung (12,5 Meter) und Erneuerung (25 Meter) der Tunnelstraße sowie die Neuverlegung von Verkabelungen und Gleissträngen.
Unter anderem werden 16 Weichen und 1800 Meter Gleis neu verlegt.

-

Und in der [www.rnz.de] steht :

Mannheimer Hauptbahnhof: Gleis 12 geht teilweise in Betrieb

Zugig ist es wie auf jedem anderen Bahnsteig des Mannheimer Hauptbahnhofes auch. Besonders zu dieser Jahreszeit. Doch auf Gleis 12, das am Montag offiziell teilweise in Betrieb genommen wurde, sieht noch alles ein bisschen anders aus, ein bisschen frischer. Der Antirutsch-Boden ist sauber, das Leitsystem blitzt in hellem Weiß. Anzeigetafeln und Ampelanlagen sind nagelneu. Die erste S-Bahn startete hier bereits am Sonntag um 6.50 Uhr Richtung Karlsruhe.

Einige wenige Bahnen fahren nun also von Gleis 12 ab, obwohl der Bahnsteig noch nicht komplett fertig ist. Man sieht es unter anderem an den Überdachungen. Auch die Ausstattung ist noch nicht vollständig, ein Aufzug, der zum Bahnsteig führt, nicht in Betrieb - es gibt noch einiges zu tun. Arbeiten fallen jetzt auch an Gleis 10 an, das in der nächsten Zeit nur noch für Ausfahrten in Richtung Osten genutzt werden kann. Damit der Fahrbetrieb nicht eingeschränkt werden muss, weichen manche Bahnen somit auf das neue Gleis 12 aus.

Am 21. August soll der neue Bahnsteig für den Betrieb komplett fertiggestellt sein, wenn weiterhin alles nach Plan läuft.
.

von bassemohluff - am 13.12.2016 07:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.