Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 11 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
Tw237, Fantômas

[PT] Interrail 2016, Teil 10: Straßenbahn im Lissabonner Stadtzentrum (mB)

Startbeitrag von Tw237 am 12.12.2016 16:45

Mahlzeit,


noch immer befinde ich mich entlang der Linie 28E in Lissabon, von der Estrela kommend.





Der Weitwinkel zeigt sehr schön, wie der Wagen die Kurve in der Steigung nimmt.
Obwohl das gesamte Netz sowohl mit Stange befahrbar ist, haben die Remodulados sowohl Stangen- als auch Einholmstromabnehmer. Mit Stange wird auf den Linien 12E und 28E gefahren, mit Einholm auf den Linien 15E, 18E und 25E.

Da die Schleifstücke in den engen Gassen zu nah an die Balkone kommen würden, ist eine komplette Umstellung auf Bügel nicht möglich.






Für so manche Kurve bedarf es kreativer Konstruktionen.






Von zahlreichen Stellen im Netz hat man einen wunderbaren Blick auf den Rio Tejo.






Hier hat man auch noch historisch anmutende Isolatoren in der Fahrleitung.



Immer wieder gibt es für Straßenbahnen atemberaubende Steigungen zu bezwingen:











So werden übrigens die Haltestellen gekennzeichnet.














Zurück an der Praca do comercio konnte ich auch einen Bus der Carris sichten. Diese wickeln den größten Teil des Oberflächenverkehrs ab.





Auf diesem Foto kann man gut erkennen, dass die Nachfrage nach Straßenbahnen nicht gerade gering ist.
Hier zu sehen ist einer der 15 Wagen, die auf der 15 E nach Alges zum Einsatz kommen. Diese Wagen aus den 90ern sind die neuesten und größten im Wagenpark. Für einen Betrieb außerhalb der Steilstrecken wäre eine größere Anzahl dieser Fahrzeuge wichtig, um auch die Intervalle verdichten zu können.



Mit diesem Foto beende ich die Berichtsreiche für heute


alla hopp!

Antworten:

Ist eigentlich die Strecke zur Rua da Alfândega wieder in Betrieb? Letztes Jahr endete die 25 am Praça do Comércio, die Strecke weiter wurde nicht befahren. Gründe konnte man dafür keine erkennen. Die Weichen waren allerdings verkeilt.

von Fantômas - am 13.12.2016 00:11
Im Frühjahr war sie es nicht. An der Endschleife waren jedoch umfangreiche Bauarbeiten zu erkennen. In einem der nächsten Berichte habe ich Bilder davon.

von Tw237 - am 13.12.2016 08:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.