Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
GT8NF, Führerbremsventil, Blumenstraße, Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., Triebzug 420

OEG Rundfahrt Teil 22 (von Edingen nach Seckenheim)

Startbeitrag von Triebzug 420 am 17.12.2016 21:02

Hallo liebe Freunde der OEG,

heute verlasen wir Edingen und fahren über die Überlandstrecke Richtung Seckenheim.

Am 2.9.1969 habe ich nachmittegs alle 5 Edinger Kurse mit Halbzügen aufgenommen. Die Bilder sind etwas unscharf. Ich zeige sie dennoch, um zu dokumentieren, welche Halbzüge damals eingesetzt wurden.

Bild 1



Hz 43/44 auf der Fahrt nach Mannheim.


Bild 2



Gz mit Hz 26/25 und 45/46.


Bild 3



Gz mit Hz 48/47 und 36/35 kommt von Mannheim.


Bild 4



Gz mit Hz 49/50 und 37/38.


Bild 5



Hz 23/24.

Auffallend ist, daß 2 Kurse nur mit Halbzügen verkehrten. Entweder waren nicht mehr Halbzüge einsatzbereit oder es waren Sommerferien und deshalb weniger Fahrgäste.


Nun folgen Farbbilder.


Bild 6



Rastatter Zug mit Tw 75 fährt am 21.8.71 nach Mannheim.


Bild 7



Gt 8 am 21.8.71.


Bild 8



Zug mit Fuchs-Tw (2.12.72).


Bild 9



Gt 8 (etwa 1994).


Bild 10



Ein weiterer Gt 8, auch 1994 aufgenommen.


Bild 11



Tw 110 (16.7.96).


Die nächsten 3 Bilder wurden am 2.4.2001 aufgenommen.

Bild 12




Bild 13




Bild 14




Bild 15



Gt 8 (23.4.2001).


Bild 16



Eine alte Variobahn (22.7.2002).


Bild 17



Ein Rastatter Tw als Dienstfahrt (29.4.2005).


Bild 18



Ein Verband mit 2 Einbüglern (7.12.2001).


Bild 19



Ein Gt 8 überführt einen Rastatter Tw (13.4.2002).


Bild 20



Ein Gt 8-Verband (2.12.72).


Bild 21



Ein Zug mit einem Fuchs-Tw (2.12.72).


Bild 22



Nach dem Einsatzende der Rastatter 4x fuhr nur noch in der HVZ der Zug mit den beiden Rastatter 8x-Tw. Hier Tw 80 und 81 am 20.2.1990.


Bild 23



Tw 97 (15.4.88).


Bild 24



Nochmals Tw 80 und 81 (3.5.89).


Bild 25



Der bekannte Zug mit Tw 77, Bw 181, 204 und Tw 76 (15.4.88).


Bild 26



Der gleiche Zug, aber mit Tw 75 am Ende (3.5.89).


Bild 27



Ein Verband (21.8.71).


Bild 29



Ein Gt 8 (21.8.71).


Bild 30



Tw 104 passiert als Falschfahrt Tw 71 mit einem Arbeitszug (11.10.90).

Bild 31



Ein Verband, etwa 1994 aufgenommen.


Die nächsten 3 Bilder wurden am 15.7.2002 aufgenommen.

Bild 32




Bild 33




Bild 34




Bild 35



Eine neue Variobahn, aufgenommen am 29.9.2003.


Bild 36



Ein Gt 8 (31.5.04).


Bild 37



Ein Rastatter Zug mit Tw 77 kurz vor der Unterführung unter der B 37 (12.8.72).


Bild 38



Ein Gz mit Hz 47/48 und 33/34 an der gleichen Stelle (12.8.72).


Bild 39



Ein Verband (11.10.1990).


Bild 40



Tw 104, etwa 1994 aufgenommen.

Damit endet unsere Rundfahrt heute, demnächst geht es weiter nach Seckenheim.

Gruß
Triebzug 420

Antworten:

Bist Du dir mit der Datierung von Bild 33 sicher?
An die Karstadt-Werbung kann ich mich überhaupt nicht mehr erinnern, ich hab mir "damals" die Wagennummern anhand der Werbung gemerkt, aber Karstadt 2002... :confused:

von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 17.12.2016 22:52
Diese Karstadt-Werbung war mir bisher auch unbekannt. Welcher Wagen ist das?

von Blumenstraße - am 17.12.2016 23:50
Karstadt gab es bis 2006 oder so in Mannheim.
Der Wagen heißt heute 4098.
Die Karstadt-Werbung war nur ein kurzzeitiges Intermezzo, ebenso kurzzeitig las man zuvor auf dem 98 etwas von "Griesbacher Mineralwasser", kurz danach "BWI Bauer und Willig Industriebau" oder so ähnlich.

Ich habe ihn am 22.07.2002 fast an derselben Stelle aufgenommen:



von Führerbremsventil - am 18.12.2016 11:04
Zitat
Führerbremsventil
Karstadt gab es bis 2006 oder so in Mannheim.


Karstadt gab es bis September 2008 in K1, zuletzt halt nur noch als Schnäppchenmarkt (sprich: Ausverkauf).

von GT8NF - am 18.12.2016 12:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.