Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Triebzug 420

Düwags in Ludwigshafen (Teil 3)

Startbeitrag von Triebzug 420 am 23.01.2017 21:08

Hallo liebe Düwag-Freunde,

heute möchte ich weitere Düwag-Bilder aus Ludwigshafen zeigen. Alle Bilder wurden 1989 aufgenommen. Ich war bei der Auswahl selbst erstaunt, wie viele 6x-Tw mit einer Stirnleuchte, also die Originalausführung, noch im Einsatz waren.
Aufgenommen wurden alle Bilder dieses Beitrages zwischen der Hst Südwest-Stadion und der ehemaligen Mundenheimer Schleife.

Die ersten Bilder wurden am 29.4.89 aufgenommen.

Bild 1




Bild 2



Tw 132 in der Schleife Mundenheim. Die Schleife wurde, so glaube ich, nach der Inbetriebnahme des neuen Betriebshofs Rheingönheim abgebaut.


Bild 3




Bild 4




Bild 5



Tw 130 vor der Schleife.


Bild 6




Bild 7




Bild 8




Alle weiteren Bilder habe ich an 18.6.89 aufgenommen.

Bild 9



Tw 150 an der Hst Südwest-Stadion.


Bild 10



Tw 124


Bild 11



Tw 154


Bild 12



Tw 157 vor Mundenheim.


Bild 13



Tw 125 auf der Fahrt nach Mundenheim.


Bild 14



Nochmals Tw 124.


Bild 15



Tw 122


Bild 16



Tw 149


Bild 17



Tw 113


Bild 18



Tw 508


Bild 19



Tw 121


Bild 20



Tw 153


Bild 21



Tw 131


Bild 22



Tw 502


Bild 23



Tw 113


Bild 24



Tw 157


Bild 25



Tw 132 in Mundenheim.


Bild 26



Tw 121


Bild 27



Tw 125


Bild 28



Tw 132


Bild 29



Tw 150


Bild 30



Tw 154


Bild 31



Tw 121


Bild 32



Tw 122


Bild 33



Tw 511


Bild 34



Tw 124


Bild 35



Tw 122, wieder an der Hst Südwest-Stadion.


Bild 36



Wieder Tw 124.


Bild 37



Tw 150


Bild 38



Tw 125


Bild 39



Bild 131


Bild 40



Tw 511


Bild 41



Tw 154

So viel für heute.

Gruß
Triebzug 420

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.