Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 10 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
Lokleitung, Einholmstromabnehmer

KBS 670: Ein Personenzug der 1960er Jahre (m1B)

Startbeitrag von Einholmstromabnehmer am 06.02.2017 04:21

Am Samstag, 04.02.2017 überführte die 364 447 drei Wagen des "Eisenbahnclubs Losheim am See" aus dem Saarland nach Crailsheim. Zwangläufig musste die Fuhre auch über die KBS 670 Saarbrücken - Mannheim fahren, wobei sie zwischen Haßloch und Böhl-Iggelheim abgelichtet wurde:



Wie man erkennt, wurde das Richtungsgleis Saarbrücken bereits erneuert und auch mit neuer Oberleitung und neuen Masten versehen; das Richtungsgleis Ludwigshafen wird im Frühjahr folgen.

Antworten:

Kein Personenzug der 1960er Jahre...

...okay, in den 60ern hat man vielleicht im Ausnahmefall einige wenige Streckenleistungen mit V60 gefahren, aber mangels Zugheizung eher nicht
- die V60 ist verkehrsrot, das passt nicht
- die V60 hat eine automatische Rangierkupplung, die passt auch nicht in die 60er Jahre
- die V60 hat Indusimagneten, das war in den 60er Jahren zumindest selten
- der Post mr-a ist ein Schnellzug-Postwagen und wäre sicher nicht in einem Personenzug verschwendet worden
- und auf einer Hauptstrecke einen Zug mit nur einem Zweiachser anzubieten hätte es in den 60ern sicher auch nicht gegeben.

Als Überführungsfahrt ein ganz netter Farbtupfer, aber das Ganze hat nix, aber auch gar nix von einem Personenzug der 60er Jahre.

von Lokleitung - am 06.02.2017 08:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.