Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
bassemohluff

Entgleisungen in Rohrbach

Startbeitrag von bassemohluff am 20.02.2017 08:30

Die Rhein-Neckar-Zeitung berichtet heute über zwei Straßenbahn-Entgleisungen in Rohrbach-Süd
[www.rnz.de] :

Bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Monats entgleiste an der Haltestelle Rohrbach-Süd am Sonntag 19.02.2017 eine Straßenbahn der Linie 24. Laut einem Sprecher der RNV wollte die Fahrerin die Variobahn gerade umsetzen, als das Fahrzeug aus noch unbekannten Gründen aus den Gleisen sprang. Passagiere befanden sich nicht in dem Fahrzeug.

Mit Hydraulikpressen machten sich RNV-Arbeiter daran, die Bahn der Linie 24 wieder auf die Schienen zu setzen. Dies dauerte allerdings bis kurz vor 18 Uhr, denn die Bahn war gleich mit mehreren Achsen entgleist. Zwischen Bergfriedhof und der Endhaltestelle in Leimen konnten bis etwa 19 Uhr keine Bahnen fahren. Die RNV setzte Ersatzbusse ein, allerdings kam es zu einigen Fahrtausfällen und Verspätungen.
Weder an der Bahn noch an den Gleisen entstand nennenswerter Schaden.

Bereits am 23. Januar hatte sich an gleicher Stelle ein ganz ähnlicher Unfall ereignet. Gegen 19 Uhr entgleiste an der Umsetzanlage eine Straßenbahn. Da die RNV-Hydraulikpressen wegen der eiskalten Temperaturen nicht richtig funktionierten, musste damals sogar die Berufsfeuerwehr ausrücken und helfen. Die Störung dauerte damals bis 22.30 Uhr.
Es ließ sich nicht genau rekonstruieren, weshalb es zu diesem Unfall gekommen war. Möglicherweise war eine Weiche falsch gestellt.

-

Zuvor hatte der MM am Sonntag um 15:48 gemeldet [www.morgenweb.de] :
Heidelberg: Teilsperrung der Straßenbahnlinien 23 und 24
Wegen einer Entgleisung ist der Streckenabschnitt zwischen Heidelberg-Bergfriedhof und Leimen-Friedhof für die Straßenbahnen der Linien 23 und 24 gesperrt. Zwischen den Haltestellen wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet, teilte die RNV mit. Da nicht alle Bahnen durch Busse ersetzt werden, muss auf dem betroffenen Streckenabschnitt demnach mit Fahrtausfällen und Verspätungen gerechnet werden. Die Störung wird voraussichtlich bis in die Abendstunden hinein andauern.
-
Um 18:04 hieß es dann [www.morgenweb.de] :
Heidelberg: Straßenbahnlinien 23 und 24 fahren wieder
Die Sperrung des Streckenabschnitts zwischen Heidelberg-Bergfriedhof und Leimen-Friedhof für die Straßenbahnen der Linien 23 und 24 ist aufgehoben worden. Die Störung wurde beseitigt, teilte die RNV mit. Bis sich der Verkehr auf den Linien 23 und 24 wieder normalisiert hat, kann es noch etwa eine Stunde dauern, heißt es in der Mitteilung. Der Streckenabschnitt war wegen einer Entgleisung gesperrt worden.
.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.