Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
Bernhard W, bmstrab, Fabegdose, Führerbremsventil, Triebzug 420

OEG-Strecke nach Heddesheim - Teil 2

Startbeitrag von Triebzug 420 am 12.03.2017 19:19

Hallo liebe Freunde der OEG,

heute wollen wir uns im Bahnhof Wallstadt umsehen.

Bild 1



Am 8.6.70 fährt ein Ganzzug mit 37/38 und 53/54 von Vogelstang kommend im Bahnhof Wallstadt ein.


Bild 2



Der von der RHB angemietete Zug mit Tw 1018 und Bw 1058 erreicht am 25.2.82 Wallstadt.


Bild 3



Tw 108 (26.2.94)


Bild 4



Halbzug 60/59 verlässt am 8.6.70 Wallstadt,
Wie man erkennt, gab es damals in Wallstadt 3 Gleise. Auf dem 3. Gleis wurden bis Mitte 1971 gelegentlich Güterwagen be- und entladen.


Bild 5



Ein Rastatter Gt8 (September 1973).


Bild 6



Ein Düwag verlässt Wallstadt (September 1973).
Das 3. Gleis ist inzwischen abgebaut.


Bild 7



Kreuzung eines Düwags mit dem RHB-Zug (25.2.82).


Bild 8



Der RHB-Zug in Wallstadt (25.2.82).


Bild 9



Tw 91 kreuzt am 12.3.83 eine Sonderfahrt mit Tw 302.


Bild 10



Tw 301 mit Bw 311 (April 83).


Die nächsten 3 Bilder wurden am 5.1.88 aufgenommen.

Bild 11



Tw 303 kreuzt mit 304.
In den Winterferien fuhren die Bielefelder Tw ohne Bw.


Bild 12



Tw 301


Bild 13



Tw 303.


Bild 14



Der RHB-Zug auf der Fahrt nach Heddesheim (25.2.82).


Die letzten 3 Bilder habe ich am 18.9.95 aufgenommen.

Bild 15




Bild 16




Bild 17



So viel für heute. Im nächsten Teil fahren wir Richtung Heddesheim

Triebzug 420

Antworten:

Zitat
Triebzug 420

Bild 5



Ein Rastatter Gt8 (September 1973).




Ist der 80 mit DÜWAG-Scheinwerfern, Rücklichtern und damals automatischen Schiebetüren.

von Führerbremsventil - am 12.03.2017 19:33
Halbzug, Ganzzug, Rastatter, Bielefelder (inkl. solo), Gt8 und OEG 1018 in einem Beitrag - das gab es noch nie! :eek:
Danke!

von Fabegdose - am 12.03.2017 20:05
Danke für die Bilder
Wallstadt noch ohne die neuen Häuser.

von bmstrab - am 12.03.2017 21:23

Auf dem 3. Gleis wurden öfters Zuckerrüben aufgeladen. Die wurden in der Umgebung - neben Tabak, Mais, Gerste und Roggen - viel angebaut.

Und die Laderampe war eine tolle Fahrradsprungschanze. ;-)

Auf den Fotos vermisse ich allerdings die Drahtzugleitungen neben den Gleisen, über die die Signale (und Weichen?) betätigt wurden. Waren die 1970 bereits abgebaut?

Bernhard

von Bernhard W - am 15.03.2017 22:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.