Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 1 Monat, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
Tw237

[SL/HR] Interrail II: Weiterreise nach Belgrad (mB)

Startbeitrag von Tw237 am 14.03.2017 22:08

Morsche,

mit der Fortsetzung des zweiten Tages meiner Balkan-Rundreise geht es nun weiter:




Im folgenden nun einige Bildeindrücke, die natürlich wieder eher die Reise dokumentieren, als dass sie künstlerischen Ansprüchen genügen sollen:


















Zugkreuzung auf offener Strecke. Hier kann man einigermaßen akzeptable Geschwindigkeiten fahren, wenn auch von Tempo 200 oder mehr noch weit entfernt.








Durch das häufige Halten werden die internationalen Züge eher zu Regionalbahnen als zu attraktiven Langstreckenverbindungen. Stellenweise wird in Kroatien wohl auch in die Bahn investiert, jedoch nicht annähernd so viel wie in das Straßennetz.





In Sid hatten wir unseren ersten Halt auf serbischem Gebiet und außerhalb der EU.







Blick aufs EG Aufgrund von Grenzkontollen hatte der Zug hier wieder einen längeren Aufenthalt.

















Die Einfahrt in Belgrad führte uns vorbei an einem großen Straßenbahndepot am Rande eines großen Plattenbauviertels.





Unser Zug bei Ankunft in Belgrad






Direkt nach Ankunft bezogen wir unser Hotelzimmer und starteten zu einem ersten Stadtrundgang.








Blick auf den Bahnhofsplatz






KT4YU unterhalb der Donaubrücke. Seit 1947 fährt die Straßenbahn nicht mehr direkt durchs Stadtzentrum, sondern nur noch in einem großen Ring darum herum.







In der Innenstadt nahmen wir unser Abendessen ein. Zu zweit für umgerechnet 14 Euro.




Und zum Abschluss gabs noch ein Eis.



Mit diesem Bild beende ich de Bericht für heute und verweise auf den nächsten Teil.


Alla hopp

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.