Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr
Beteiligte Autoren:
Fabegdose, GT8NF, Triebzug 420

Die Bruchsaler Bahnen der SWEG - Teil 8

Startbeitrag von Triebzug 420 am 24.05.2017 17:45

Hallo liebe Freunde der SWEG,

im 8.Teil meiner Reihe über die Bruchsaler Bahnen bringe ich Bilder aus den Jahren 1979 bis 1981. In diesen Jahren habe ich die Bahnen zwar mehrmals besucht, aber nur wenige Bilder aufgenommen. Diese Bilder werde ich ab heute zeigen.

Die ersten BIlder habe ich am 16.6.79 aufgenommen.

Bild 1



VT 85 kommt mit VB 224 von Bruchsal.


Bild 2



VT 102 rangiert mit VB 222 in Ubstadt. Es kam selten vor, daß typengleiche Fahrzeuge zusammen liefen.

Bild 3



VT 102 verlässt Odenheim.


Bild 4



VB 229 kam von Wiesloch nach Bruchsal.
Interessant war die Aufschrift: Untersuchung 20.12.77 abgelaufen, bis 20.12.79 verlängert.


Bild 5



Am 10.9.79 habe ich VT 85 mit VB 223 vor dem Bf Oberöwisheim aufgenommen.


Die nächsten 2 Bilder habe ich am 2.10.79 aufgenommen

Bild 6



V 34.01 und VT 112 hinter der Werkstatt Menzingen.
Der VT 112 ist von Ottenhöfen zurückgekommen, die V 34.01 wohl von Schwarzach.
Da bekanntlich in Gochsheim eine Ziegelei auf der Schiene angeliefert wurde und ihre Produkte auch über die Schiene abgefahren wurden, wurde in Menzingen eine Diesellok stationiert. Leider habe ich keine Streckenbilder mit der V 34.01.


Bild 7



VT 85 fährt mit VB 226 und 227 als Sperrfahrt nach Ubstadt Nord.



Die nächsten 4 Bilder habe ich am 27.12.79 aufgenommen.

Bild 8



Der selten eingesetzte VT 110 mit G-Wagen in Ubstadt.


Bild 9



VT 108 mit G-Zug aus Menzingen.


Bild 10



Ein neuer VB : VB 169 wurde von der Eisenbahn Neheim-Hüsten-Sundern angekauft. Er behielt bei der SWEG die Nummer VB 169. Im Bild in Menzingen nach HU, aber noch ohne Beschriftung.


Bild 11



VT 102 verlässt Menzingen.


Bild 12



VT 102 in Odenheim, aufgenommen am 25.3.80.


Bild 13



Am 22.6.80 fand eine Sonderfahrt mit der 64 289 statt. An den Anlass kann ich mich heute nicht mehr erinnern. Da ich mitgefahren bin, habe ich keine Streckenaufnahmen. Hier im Bf Ubstadt.


Bild 14



Der Sonderzug zurück von Bruchsal. Interessant war, daß es in Ubstadt noch einen funktionierenden Wasserkran gab.


Bild 15



Ein weitere angekaufter Beiwagen: VB 181 der Kiel-Schöneberger Eisenbahn im Menzingen, aufgenommen am 22.3.81.


Die nächsten Bilder wurden am 23.8.81 aufgenommen.

Bild 16



VB 227 in Odenheim.


Bild 17



Noch eine Neuerwerbung: VT 65 der TWE, der ja bereits früher leihweise hier war. Nun wurde er angekauft und später zum VB 237 umgebaut.


Bild 18



VB 181, jetzt mit SWEG-Beschriftung, aber noch in der Lackierung der DEG.


Bild 19



VT 85 in Menzingen.


Die letzten Bilder habe ich am 18.9.81 aufgenommen.

Bild 20



V 70.01 rangiert mit einem Güterzug im Anschluss in Gochsheim.
Die V 70.01 war neu in Menzingen, da die V34.01 doch wohl für die langen Güterzüge zu schwach war.


Bild 21



Der Güterzug in Münzesheim Ost.


Bild 22



VT 112 in Ubstadt.


Bild 23



VT 112 mit VB 222 und 226.


Bild 24



VT 112, VB 226 und VT 85 fahren nach Bruchsal.


Bild 25



V 70.01 ist in Ubstadt angekommen und steht in einem Abstellgleis.


Bild 26



Danach kommt noch der Güterzug mit dem VT 108 aus Menzingen, der den übrigen Güterverkehr bedient. Das bedeutet, daß zwischen Gochsheim und Ubstadt nachmittags 2 Güterzüge verkehrten. Später wurde das abgeändert, nach der Indienststellung der MaK-Lok fuhr nur noch ein Güterzug.

Das wärs für heute. Im nächsten Teil kommen Bilder vom November 1981.

Gruß
Triebzug 420

Antworten:

Schöne Bilder von einer Strecke, auf der heute nur noch Straßenbahnen fahren. Einfach schön anzusehen, wie sich der Verkehr in den letzten Jahrzehnten verändert hat. Vielen dank, dass du deine Bilder mit uns teilst.

von GT8NF - am 25.05.2017 21:11
Zitat
GT8NF
Einfach schön anzusehen, wie sich der Verkehr in den letzten Jahrzehnten verändert hat.


Das ist definitiv nicht schön anzusehen, egal wo man auch hinschaut!

von Fabegdose - am 26.05.2017 06:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.