Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 4 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
Fabegdose, Triebzug 420

Die Bruchsaler Bahnen der AVG

Startbeitrag von Triebzug 420 am 06.06.2017 17:18

Hallo,

nun kommt mein wirklich letzter Beitrag über die Bruchsaler Bahnen.

Am 29.5 1994 hat die AVG die Bruchsaler Bahnen von der SWEG übernommen. Gleichzeitig wurden alle betriebsfähigen Fahrzeuge übernommen, nämlich V 101, VT 108, 123, 124 und 521, VS 200 und 201 und VB 181, 237 und 241.
Zusätzlich kamen die abgestellten Fahrzeuge ( VT 103, VB 169 und 222) zur AVG.

Da die Strecken nun auch zum KVV kamen, stiegen die Fahrgastzahlen. Deshalb reichten die vorhandenen Beiwagen nicht aus. Morgens pendelte an Schultagen auf dem Odenheimer Ast ein Ne 81-Zug mit 2 Wagen, während auf der Menzinger Strecke ein
Ne 81-Zug mit 3 Wagen und ein lokbespannter Zug mit 3 Wagen verkehrte. Deshalb wurde einer der 3 B4ye der AVG nach Menzingen geholt. Die genaue Wagennummer lautete nach meinen Aufschreibungen : 518002 43 002.

Am 15.6.94 hatte icn meinen ersten Kontakt mit dem neuen Betreiber.

Bild 1



Der Schülerzug mit der V 101, B4ye, VB 181, 237, VT 124 und VS 200 vor Bruchsal.


Bild 2



VS 200 und VT 124 fahren zurück nach Odenheim.
Wie man sieht, wurde das SWEG-Emblem entfernt, die Fahrzeuge behielten aber vorerst ihre alte Nummern.


Bild 3



VS 200, VT 124, VS 201, VB 241 und VT 123 an der selben Stelle.


Bild 4



Der B4ye bleibt mit den VB 181 und 237 in Bruchsal zur Verstärkung der am Mittag verkehrenden Schülerzüge und dem abendlichen Lokzug.


Bild 5



VS 200 und VT 124 in Ubstadt.


Bild 6



Derselbe Zug, vemutlich in Ubstadt Nord.


Die nächsten Bilder habe ich am Nachmittag aufgenommen.

Bild 7



VT 108 und 124 vor Bruchsal.


Bild 8




Bild 9



VT 123 bzw VT 124 vor Bruchsal


Bild 10



Der abendliche Lokzug mit V 101 und dem B4ye.


Bild 11



VT 123 und 124 erreichen Bruchsal.


Bild 12



V 101 mit B4ye auf dem Weg nach Ubstadt.


Am 24.6.94 war ich wieder bei den Bruchsaler Bahnen.

Bild 13



Der lokbespannte Zug in Oberöwisheim


Bild 14



V 101 mit B4ye, VB 181, 237, VT 124 und VS 200 vor Bruchsal.


Bild 15



VS 200 und VT 124 in Ubstadt.


Bild 16



VS 201, VB 241 und VT 123 kommen von Menzingen und fahren nach Ubstadt Nord.


Bild 17



Der 5-Wagenzug kommt von Ubstadt Nord.


Bild 18



VS 201, VB 241 und VT 123 auf dem Weg nach Menzingen (wo ??).


Die nächsten Bilder habe ich am 22.7.94 aufgenommen. Wegen den Sommerferien fuhren nur Solo-VT.

Bild 19



VB 181 in Menzingen. Die Fahrzeuge haben inzwischen das AVG-Emblem erhalten.

Lt Personalangaben waren V 101, VB 241 und VS 201 in Ettlingen. Dort erhielten sie den AVG-Anstrich und die neue Betriebsnummer.


Bild 20



VT 108 in Menzingen.


Bild 21



VT 123 erreicht Menzingen.


Bild 22




Bild 23



V 64 der AVG mit VB 237 in Bruchsal.


Bild 24



VT 123 und 124 erreichen Bruchsal.


Bild 25



V 64 und VB 237 in Ubstadt.


Bild 26



vor Menzingen.


Bild 27



V 64 in Menzingen.


Zum Schluß noch einige Aufnahmen vom 24.8.94.

Bild 28




Bild 29



V101 ist als V 462 mit neuer Lackierung zurück aus Ettlingen, hier mit dem B4ye in Bruchsal.


Die letzten 2 Aufnahmen zeigen VS 471 (ex 201) und VB 477 (ex 241) in Menzingen.

Bild 30



Bild 31



Damit ist für mich das Kapitel Bruchsaler Bahnen beendet, später folgen Aufnahmen der Meckesheimer Bahnen.

Gruß
Rainer

Antworten:

Der B4ye im Planeinsatz in den 90ern ist ja der Hammer!

von Fabegdose - am 06.06.2017 18:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.