Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 4 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Fabegdose, Zweisystemer, 218er, bassemohluff, Sandhase, GT8NF

Sanierung der Linie 10 verzögert sich weiter

Startbeitrag von GT8NF am 12.06.2017 06:45

Die Sanierung der Strecke sich Freisenheim verzögert sich weiter, weil das Geld vom Land fehle. Der Umbau sollte in diesen Tagen beginnen.
swr.de

Der Ausbau duldet keinen Aufschub, denn eine Einstellung der Linie 10 könne man nicht riskieren. Des weiteren warten die Anwohner schon lange auf den Barrierefreien Ausbau der Haltestellen.
morgenweb.de

Antworten:

Zitat
GT8NF
Die Sanierung der Strecke sich Freisenheim verzögert sich weiter, weil das Geld vom Land fehle. Der Umbau sollte in diesen Tagen beginnen.
swr.de


Konkret: Es fehlt der Förderbescheid. Und ohne den darf man nun mal nicht anfangen.

von Sandhase - am 12.06.2017 17:15

Re: LU-Friesenheim : Baubeginn 2019

Heute im Mannheimer Morgen [www.morgenweb.de] :

Ludwigshafen - Linie 10
Stadt erläutert Terminprognose : Baubeginn Anfang 2019 ?

Der Ausbau der Straßenbahnlinie 10 könnte nach Ansicht der Stadt im ersten Quartal 2019 beginnen. "Der Termin gilt unter der Annahme, dass alle Plan- und Zuschussverfahren bis Anfang 2018 abgeschlossen sind." ...
Alle Kanal- und Leitungsarbeiten, die vor dem Gleis- und Straßenbau erledigt werden können, würden im Laufe des Jahres 2018 beendet.

Das Land wird nach eigenen Angaben erst über die Zuwendung entscheiden, wenn die baurechtlichen Verfahren abgeschlossen sind. Eine Terminprognose ist deswegen so schwierig, weil weiterhin der Beginn des Plangenehmigungsverfahrens für den ersten Bauabschnitt in Alt-Friesenheim unklar ist.

Die Verzögerung bei dem 29 Millionen Euro teuren Projekt ergab sich laut Verwaltung auch dadurch, dass erstmals der Landesrechnungshof bei einem solchen Verfahren eingebunden wurde. "Dies ist zumindest in Ludwigshafen neu."
.

von bassemohluff - am 14.06.2017 07:45
Das kenne ich aber auch anderst. Nahverkehrsgott Dieter Ludwig eröffnete den ersten Heilbronner Innenstadtabschnitt als just der Förderbescheid ins Haus flatterte fuhren bereits die ersten Bahnen.

von 218er - am 22.06.2017 16:19
Normalerweise führt sowas zum Förderungsausschluß, also vor Genehmigung anfangen.

von Fabegdose - am 24.06.2017 20:19
Zitat
Fabegdose
Normalerweise führt sowas zum Förderungsausschluß, also vor Genehmigung anfangen.


Normal war damals in Karlsruhe nix ;-)

von Zweisystemer - am 25.06.2017 19:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.