Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 1 Monat, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Triebzug 420

Die Achertalbahn der SWEG Teil 1

Startbeitrag von Triebzug 420 am 27.06.2017 12:38

Hallo liebe Freunde der SWEG,

heute beginne ich eine Serie über die Achertalbahn.

Im Juni 1974 habe ich mit meiner Familie bei Achern Urlaub gemacht. Natürlich habe ich mehrmals die Achertal besucht.
Dabei entstanden die folgenden Aufnahmen:

Bild 1



Bild 2



Bild 3



Mein erster Weg führte mich in das Bw in Ottenhöfen. Hier fand ich die abgebildeten Beiwagen. Sie wurden 1963 von der Merzig-Büschfelder Eisenbahn angekauft, erbaut wurden sie 1951 bis 1956 von Billard in Frankreich.


Bild 4



VT 102 im Bw Ottenhöfen.


Bild 5



V 34.04, gebaut 1956 von Henschel.


Bild 6



VT 102 bereit für die Fahrt nach Achern.


Bild 7



VT 102 im Bf Oberachern.


Bild 8



VT 102 in Achern.


Bild 9



VB 129 - 131, abgestellt in Achern.


Bild 10



VT 102 holt sich einen VB. Wie man sieht, warten auf dem Bahnsteig viele Schüler auf den Zug.


Bild 11



VT 102 mit VB, bereit zur Fahrt nach Ottenhöfen. Auf der Aufnahme kann man gut die unterschiedliche Höhe der Fahrzeuge erkennen.


Bild 12



Bild 13



Der Schülerzug bei Oberachern.


Bild 14



Der Zug bei Furschenbach.


Bild 15



VT 102 fährt zurück nach Achern.


Bild 16



Der morgendliche Schülerzug mit allen 3 VB vor Furschenbach.


Bild 17



Der Schülerzug kurz vor Oberachern.


Bild 18



Der Schülerzug hat Achern erreicht.


Bild 19



V 34.04 mit dem abendlichen Lokzug in Achern.


Bild 20



Bild 21



V 34.04 mit Zug hinter Oberachern.

Das sind leider alle meine Betriebsaufnahmen mit den Merziger Beiwagen. Ich hatte vor, später nochmals die Achertalbahn zu besuchen, um weitere Aufnahmen zu machen. Leider habe ich dann Anfang 1977 in Eisenbahnzeitschriften gelesen, daß die SWEG von der AKN bzw ANB 3 MAN-VS für die Achertalbahn erworben hat. Aber vielleicht haben andere User ebenfalls Betriebsaufnahmen der Merziger Beiwagen, die sie hier einstellen können.

Bis demnächst

Gruß
Rainer

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.