Die Achertalbahn der SWEG Teil 3

Startbeitrag von Triebzug 420 am 02.07.2017 12:32

Hallo liebe SWEG-Freunde,

heute bringe ich den 3.Teil meiner Reihe über die Achertalbahn. Ich zeige heute Bilder von Mitte 1980 bis 1982.

In dieser Zeit haben 4 neue Fahrzeuge zur Achertalbahn gefunden.

Bild 1



Am 16.5.1980 war ich nur abends kurz in Achern und habe V 70.01 mit 2 MAN-VB aufgenommen.


Die nächsten 3 Bilder sind am 8.9.80 entstanden.

Bild 2



V 70.01, dieses Mal mit 3 Beiwagen, nämlich 140, 143 und 116.. Die 3 VB waren weniger durch ein hohes Fahrgastaufkommen bedingt, sondern dadurch, daß alle 4 VB morgens in Ottenhöfen benötigt wurden. VB 116 kam nach der Einstellung der Wieslocher Bahn Anfang Juni 1980 nach Achern. Er ersetze dort den VS 142, der wieder in einen vollwertigen VS umgebaut wurde. 1981 habe ich ihn dann in Endingen angetroffen.


Bild 3



Dersebe Zug, leider etwas entfernt, bei Oberachern.


Bild 4



bei der Einfahrt in den Bf Ottenhöfen.


Die nächsten 5 Bilder habe ich am 26.8.81 aufgenommen.

Bild 5



VT 521 hat mit allen 3 MAN-VB Achern erreicht.


Bild 6



Wieder eine neue Diesellok. V 126 mit VB 143 und 140 in Achern.
Die V 126 wurde von der SWEG bei Gmeinder bestellt. Sie war seinerzeit eine der wenigen dieselelektrischen Lokomotiven bei Privatbahnen. Der elektrisch Teil wurde von Siemens geliefert. Die Lok wurde aber 1973 an die HZL geliefert, die sie 1978 an die SWEG weitergab. Zuerst in Schwarzach eingesetzt kam sie 1981 ins Achertal.


Bild 7



VT 104 verlässt Kappelrodeck in Richtung Achern.
Der VT 104 kam vom Münstertal und war in Ottenhöfen als Reservetriebwagen stationiert.


Bild 8



V 126 vor Kappelrodeck.


Bild 9



V 126 hat alle 4 VB für den nächsten Tag bereitgestellt.


Am 11.9.81 war ich mittags kurz in Achern. Dabei habe ich die beiden folgenden Bilder aufgenommen.

Bild 10



VT 521 mit VB 116 und einem MAN-VB in Achern.


Bild 11



VT 521 mit VB 116 bei Oberachern.


Es folgen 7 Aufnahmen vom 20.8.82.

Bild 12



VT 125 in Achern.
Endlich ist auch im Achertal ein Ne81-VT eingetroffen.


Bild 13



In Ottenhöfen war VT 104 als Reserve abgestelt.


Bild 14



VT 102 stand, seiner Drehgestelle beraubt, ebenfalls in Ottenhöfen.


Bild 15



VT 125 mit 2 VB in Achern.


Bild 16



VT 125 mit VB vor Kappelrodeck.


Bild 17



VT 125 erreicht Ottenhöfen.


Bild 18



VT 125 verlässt Ottenhöfen.


Bild 19



Bild 20



V 126 in Ottenhöfen (27.9.82).


Bild 21



V 126 mit Güterzug in Achern (27.9.82).


Bild 22



V 126 mit VB 141 und 116 in Achern.


Am 28.9.82 habe ich morgens in Achern diese beiden Bilder aufgenommen:

Bild 23



V 126 mit VB 116.


Bild 24



40 Minuten später kommt VT 125 mit VB 140,141 und 143.

Damit beende ich meinen heutigen Bericht, und wünsche noch einen schönen Sonntagabend.

Gruß
Rainer

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.