Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
Lokleitung, Das Biergleis, Eisdebahn, jockeli, Lindenhöfer, GT8NF

Bauarbeiten Linie 10 (m7B)

Startbeitrag von GT8NF am 03.09.2017 07:45

Seit gestern wird in Ludwigshafen auf der Linie 10 gebaut. Daher ist der Streckenabschnitt zwischen Schützenstraße und Luitpoldhafen gesperrt. Des wegen fährt die Linie 10 eine Umleitung von Lu Hauptbahnhof über Südweststadion - Schützenstraße - Berliner Platz weiter auf regulärer Strecke nach Friesenheim. Dabei benutzt sie Planmäßig in der Haltestelle Hbf das Gleis 4 und fährt ohne zwischenhalt am Ostausgang zum Südweststadion. Ab dort weiter auf der Strecke der Linie 6 zum Berliner Platz. Weitere Infos siehe rnv-online.de.

Der Fahrplan:


Bild 1



Bild 2

2203 auf Gleis 4 in Lu Hbf

Bild 3

5621 beim durchfahren der ehem. Halestelle Ostausgang.

Bild 4

2216, auch am Ostausgang.

Bild 5

5605 am Südwest-Stadion

Bild 6

2203 am Südwest-Stadion

Bild 7

5621 eine Stunde später am Ostausgang.

Antworten:

Hat man dafür die Müllhalde "Ostausgang" aufgeräumt? O Wunder... (owT)

nix

von Lindenhöfer - am 03.09.2017 08:54
statt Wendeschleife in der City/Hbf wie in MA
oder Zweirichter am Bismarckplatz wie in HD
benutzt LU die etwas überdimensionierte Blockumfahrung :rolleyes:

von jockeli - am 03.09.2017 13:30
Hättest Du denn irgendwo eine Wendeschleife in der City oder einen Gleiswechsel für Zweirichter für LU vorrätig?

von Lokleitung - am 04.09.2017 06:28
Die Tortenschachtel ist ja jetzt leider weg, wäre da nicht Platz, wieder eine Eventschleife zu bauen?

von Das Biergleis - am 04.09.2017 07:11
Gute Idee!

von Lokleitung - am 04.09.2017 07:46
...kommt soooo schnelll eh nix dort hin...

von Eisdebahn - am 04.09.2017 12:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.