Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tw237, Lokleitung, Lindenhöfer, bassemohluff

Rückbau OEG-Bhf Ma-Kurpfalzbrücke

Startbeitrag von bassemohluff am 15.09.2017 16:20

Der Ausschuss für Umwelt und Technik der Stadt Mannheim hat am 12.09.2017 beschlossen,
den Zugang von der Innenstadt zum Neckarufer zu verbessern,
und dazu die Straße Cahn-Garnier-Ufer zurückzubauen
und die Gleise am OEG-Bahnhof MA-Kurpfalzbrücke zu verkürzen.
[buergerinfo.mannheim.de];




.

Antworten:

Wird das überhaupt noch gebraucht?

Warum reißt man den ex- Bf Kurpfalzbrücke nicht komplett ab?

von Lindenhöfer - am 15.09.2017 20:56

Re: Wird das überhaupt noch gebraucht?

Weil man den Hauptbahnhof Mannheim auch nicht einfach abreißt?

von Lokleitung - am 16.09.2017 01:32
bedauerlich...

Mit den bestehenden Gleisen hätte man die OEG optimaler ins Strabnetz einfädeln können, etwa so wie bis 1973.

Damit hätte man keine engen Bögen und würde den MIV nur einmal kreuzen.
Mit einem Bogen von der alten Bahnhofsanlage in die heutige unschöne Einfädelung könnte man eine Innenstadtnahe Wendeschleife erhalten, die man mit dem Umbau des alten Messplatzes verloren hat.

von Tw237 - am 16.09.2017 06:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.