Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 2 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 2 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
bassemohluff, Einholmstromabnehmer

KBS 679 (Wörth - Lauterbourg): 3 Bilder

Startbeitrag von Einholmstromabnehmer am 23.09.2017 20:18

Heute wollte ich mal die samstags und sonntags verkehrenden Direktzüge Straßburg - Lauterbourg - Wörth fotografieren.
Zumindest das mittägliche Zugpaar wird aus zwei französichen "Walen" gebildet.

Bild 1: SNCF 906 + SNCF 908 zwischen Wörth und Hagenbach bei der Awanst Kieswerk:



Bild 2: Zu meiner Überraschung kam kurz davor offenbar noch ein "Rastatt-Umleiter": SNCF 75102 mit Güterzug zwischen Wörth und Hagenbach:



Bild 3: Im Personenverkehr war heute auf der KBS 679 ein VT 628 unterwegs: DB 628/928 599 im Bf Lauterbourg:



Bild 4: Bereits gestern konnte zwischen Mothern und Lauterbourg SNCF 75104 mit einem Kesselwagenzug abgelichtet werden (Rastatt-Umleiter):



Bild 5: Später kam dann noch die SNCF 475123 mit einem Güterzug zwischen Lauterbourg und Mothern Richtung Straßburg:

Antworten:

Re: KBS 679 Wörth - Lauterbourg

Wegen des Rastatter Tunneleinsturzes am 12.08.17 wurde der Regionalverkehr auf der Strecke Wörth - Lauterburg zwischen 9 Uhr und 16 Uhr eingestellt, um in diesem Zeitraum Umleiter-Güterzügen Platz zu machen .

Auf diese Weise wurden 16 mögliche Güterzugtrassen geschaffen, von denen allerdings derzeit nur 4 genutzt werden (Stand: 18.09.17) .

Übrigens: Die Wieder-Inbetriebnahme der Gleise in Rastatt ab 02.10.17 wird nicht gleich zum regulären Fahrplan führen, weil sich die Unternehmen (wie z.B. die AVG) planerisch auf den 08.10.17 eingestellt hatten .
So fährt die AVG erst ab dem 04.10.17 wieder normal [www.lok-report.de] .


von bassemohluff - am 24.09.2017 09:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.