Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 1 Monat, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
Sandhase, jockeli, bassemohluff, Stef BRN

Winterfahrplan DB

Startbeitrag von Stef BRN am 20.10.2017 23:22

Seit ein paar Tagen ist ja der neue Fahrplan, gültig ab 10. Dez., verfügbar.

Dabei sind mir erfreulicherweise ein paar Angebotsausweitungen aufgefallen:

- die S3 um 1:12h ab Mannheim Hbf fährt jetzt neu täglich bis Karlsruhe Hbf (an 2:22h),
bisher fuhr diese S-Bahn nur bis Heidelberg Hbf.

Auch auf der RB2 über Schwetzingen-Hockenheim gibt es ein neues Zugpaar an Fr/Sa und Sa/So:
-RB 38893 Mannheim Hbf 1:22h - 2:15h Karlsruhe Hbf
-RB 38894 Karlsruhe Hbf 1:15h - 2:08h Mannheim Hbf

Vielleicht sind euch ja noch weitere Neuerungen aufgefallen..

Gruß
Stefan
KBS 700

Antworten:

Zum DB-Fahrplan 2018 einige Informationen :


S1/2 :

Das Fahrplanangebot im Neckartal wird wieder dem ursprünglich geplanten entsprechen.
Das normale S-Bahn-Taktgefüge mit dem ½-Stundentakt bis Mosbach (Baden) wird wieder aufgenommen.

Zwischen Mannheim und Homburg wird das Fahrplanangebot nach wie vor durch die andauernden Bauarbeiten zum Ausbau der POS Nord geprägt. Ab 5.2. kann die S 38302 Neustadt (Weinstr) Hbf ab 6.07 Uhr wieder verkehren. Weitere Minutenanpassungen zu diesem Zeitpunkt.

Ab 28.4. wird der Abschnitt Haßloch – Neustadt und ab 4.11. der Abschnitt Einsiedlerhof – Kaiserslautern wieder zweigleisig befahrbar. Dies sollte die S-Bahn spürbar entlasten und die Pünktlichkeit verbessern.
Anpassungen sind jeweils zu den Zeitpunkten mit wechselnden Betriebszuständen (Änderungen bei den Bauabschnitten) erforderlich.


S3/4 :

In der Relation Heidelberg – Karlsruhe wird, entsprechend der Bestellung des Aufgabenträgers, zwischen 12.48 Uhr und 18.48 Uhr täglich der Halbstundentakt aufgenommen. Die Abfahrten Heidelberg zwischen 13.18 Uhr – 18.18 Uhr werden täglich bis Karlsruhe verkehren. In der Gegenrichtung wird der täglich Halbstundentakt zwischen 13.28 Uhr und 19.28 Uhr angeboten.

Der Nachtverkehr wird in Richtung Karlsruhe ab 23.25 Uhr angepasst und durch eine zusätzliche Verbindung mit Abfahrt 1.35 Uhr ab Heidelberg, täglich bis Karlsruhe, ausgeweitet.


S-Bahn-Verkehre / ´BASF-Züge´ :

Mit dem Fahrplanwechsel werden die derzeit noch mit Dieseltriebwagen gefahrenen ´BASF-Züge´ von und in Richtung Neustadt/Kaiserslautern sowie Germersheim/Wörth in die S-Bahn integriert und mit den re-designten S-Bahn-Triebwagen der Baureihe 425 gefahren. Morgens fahren wieder zwei durchgehende Züge ab Wörth bis Ludwigshafen. Da die Strecke in die BASF noch nicht elektrifiziert ist, enden diese Züge. vsl. bis Ende 2018 in Ludwigshafen Hbf.

Zwischen Hauptbahnhof und LU BASF Süd wird ein Pendelverkehr mit Dieseltriebwagen eingerichtet, der wiederum Anschluss auf die werksinternen Buslinien gewährt. Im Sommer kommt es für die Bauarbeiten zu einer mehrwöchigen Vollsperrung: Dann wird ein Buspendel zwischen Hbf und BASF eingerichtet.


S3/4 :

Um im Berufsverkehr umsteigefreie Verbindungen anzubieten, wird auf Bestellung des Aufgabenträgers, dem ZSPNV Süd, an Mo-Fr ein Zugpaar der S 3 / S 4 über Germersheim bis/ab Wörth (Rhein) (rück-) verlängert.
Damit ergeben sich zusätzlich zu den ´BASF-Zügen´ folgende durchgehende Angebote:

S38348 (HD - ) Mannheim ab 17:31 Uhr - Ludwigshafen (Rhein) Hbf – Wörth/Rhein (an 18:44 Uhr)
S38111 Wörth/Rhein (ab 6:32 Uhr) – Mannheim (an 7:32 Uhr, ab GER als Sprinter)

Im Abschnitt Bruchsal – Germersheim ergeben sich keine Änderungen.


S5/S51 Heidelberg – Eppingen/Aglasterhausen :

38014 hält zusätzlich in Schlierbach (7:47 Uhr)
38542 fährt ab Sinsheim 10min früher (neu 13:49 Uhr) und damit im Takt.
38544 fährt unverändert 13:41 ab Eppingen bleibt aber in Sinsheim 16min stehen und fährt im nächsten Takt (14:15 Uhr) weiter nach Heidelberg - analog wie zur Stunde 15
38580 fährt wegen Anschlussaufnahme drei Minuten später ab Eppingen (neu 23:51 Uhr)


RB60 Mannheim – Bensheim :

Keine Änderungen


RB2 Biblis – Mannheim – Karlsruhe :

Neuer Nachtverkehr in den Nächten Fr auf Sa und Sa auf So und Feiertag:
Karlsruhe Hbf ab 1:15 Uhr – Mannheim Hbf an 2:08 Uhr, Mannheim Hbf ab 1:22 Uhr – Karlsruhe Hbf an 2:25 Uhr


Ried :

In Lorsch halten alle Züge, die nicht kreuzen, ab Fahrplan 2018 in Gleis 1.


Südpfalz :

Im Jahresfahrplan 2018 sind keine wesentlichen Änderungen vorgesehen.
Seit 16.09 2017 werden zusätzlich alle Saisonverkehre des bisherigen AVG-Felsenland-Express zwischen Karlsruhe Hbf – Landau (Pfalz) und Bundenthal-Rumbach von DB Regio Mitte gefahren. In der Saison 2018 wird die DB Regio ebenfalls diese Zugleistungen mit Regelfahrzeugen erbringen.

Der Oberrhein-Express nach Strasbourg (Wörth ab 9:32 Uhr) erhält einen verbesserten Anschluss aus Germersheim. Hierfür wird eine AVG-Stadtbahn von Germersheim mit angepassten Fahrzeiten als Eilzug gefahren.


RB 44 Mannheim – Mainz :

Durch die Einführung des Main-Neckar-Ried-Express enden und beginnen die Züge der Linie RB 44 zukünftig in Mannheim Hbf.


SÜWEX-RE 1 :

Gemäß der Bestellung durch den Aufgabenträger ZSPNV Süd erfolgt ab 09 Juli 2018 die Rückverlängerung des RE 4111 an W(Sa) ab Mannheim ( Abfahrtszeit 06:28 Uhr in Richtung Kaiserslautern/Saarbrücken/Koblenz). Eine frühere Einführung ist wegen der POS Nord-Baustellen nicht möglich. Der Zug bekommt zusätzlich Halte in Lambrecht und Hochspeyer und entlastet so auch die stark nachgefragten S-Bahnen. Damit entsteht eine schnelle Verbindung im Berufsverkehr und Neustadt/W erhält eine attraktive Anbindung an den morgendlichen ICE nach Paris.


SÜWEX-RE 14 :

RE 4757 (Abfahrt in Mainz um 16:19 Uhr) beschleunigte Durchführung ab Ludwigshafen mit Ankunft 17:15 Uhr in Mannheim.
Damit erhält dieser Zug Anschluss an den ICE- Knoten in Mannheim.


Bauarbeiten im Bereich der S-Bahn RheinNeckar :

10.12.2017 – 03.02.2018 Eingleisigkeit Haßloch – Ülst (Überleitstelle) Holzweg

04.02.2018 – 28.04.2018 Eingleisigkeit Ülst Holzweg – Böhl-Iggelheim

10.12.2017 – 03.11.2018 Eingleisigkeit Kaiserslautern – KL-Einsiedlerhof

10.12.2017 – 08.12.2018 Totalsperrung 0-4 Uhr Homburg (Saar) Hbf – Ludwigshafen-Rheingönheim

28.07.2018 – 03.09.2018 Gleisumbau und Totalsperrung Mannheim Hbf – Mannheim Friedrichsfeld Süd (Umleitung durch Mannheim Rangierbahnhof)

10.09.2018 – 16.11.2018 und 03.12.2018 – 08.12.2018 Gleisumbau und Gleiswechselbetrieb zwischen Heidelberg-Kirchheim – Wiesloch-Walldorf

23.11.2018 – 26.11.2018 Umbau/Gleiswechselbetrieb zwischen Heidelberg Hbf - Heidelberg-Kirchheim

17.02.2018 – 05.03.2018 Totalsperrung am Wochenende und Werktags zwischen 9.30 Uhr und 15.30 Uhr zwischen Heidelberg Hbf/Heidelberg Altstadt – Neckargemünd

25.06.2018 – 08.07.2018 Umbau der Umfahrung Schifferstadt

06.07.2018 – 23.08.2018 Umbau Gleis 401 und Gleis 501 in Ludwigshafen-Rheingönheim und Ludwigshafen-Mundenheim

weitere Bauarbeiten 2018 : Vollsperrung Meckesheim – Aglasterhausen vom 08.03-23.04.2018


Noch Fragen ?
.

von bassemohluff - am 21.10.2017 10:00
wichtigste Neuerung sind für mich die erweiterten Fahrmöglichkeiten nach Frankfurt über Ried oder Bergstraße.

ich hoffe, daß auch der Verzicht auf die Bergsteigerwagen der Altzüge im Dezember klappt. ebenediger Einstieg und Klima für alle.

von jockeli - am 21.10.2017 15:59
Zitat
jockeli
wichtigste Neuerung sind für mich die erweiterten Fahrmöglichkeiten nach Frankfurt über Ried oder Bergstraße.


Laut DSO wird die Baureihe 446 ab Fahrplanwechsel im Dezember 2017 auf der Main-Neckar-Bahn fahren, ab Ende März auch auf der Riedbahn.

Bilder gibt hier und hier.

von Sandhase - am 21.10.2017 16:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.