Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Wochen, 3 Tagen
Beteiligte Autoren:
Einholmstromabnehmer

VT 628-Hochburg Lauda

Startbeitrag von Einholmstromabnehmer am 30.11.2017 21:27

Gestern und heute war ich in Lauda an der KBS 780 Heilbronn - Würzburg, um mal ein paar VT 628 der Westfrankenbahn aufzunehmen.
Alle Bilder im Bahnhofsbereich entstanden schön brav vom Bahnsteig aus.

Bild 1: Wie aus dem Ei gepellt präsentierte sich DB 111 076 mit ihrem RE beim Halt im Bf Lauda Gleis 2:



Vormittags sind drei VT 628-Garnituren in Lauda zwischengeparkt: zwei Einteiler und eine Doppeleinheit.
Während der Vormittag ansonsten recht ruhig verläuft (ca 1 Güterzug pro Stunde), kommt kurz vor 12 Uhr Bewegung in die Szenerie:
innerhalb von einer knappen halben Stunde gehen alle in Lauda abgestellten VT 628 auf Strecke.

Die erste Einheit setzt im Gleisvorfeld um und fährt um 12.01 Uhr ab Gleis 1 nach Wertheim, hier bei der Einfahrt in Gleis 1:



Einfahrt des RE nach Würzburg kurze Zeit später auf Gleis 3:



Ausfahrt des RE nach Crailsheim aus Gleis 2:



Nachdem das Treffen beendet ist, setzt die zweite Garnitur im Gleisvorfeld um und führt um 12.15 Uhr ab Gleis 4 die Stichfahrt nach Tauberbischofsheim durch:



Schließlich macht sich um 12.20 Uhr die Doppeleinheit als Lz Richtung Crailsheim davon.

DB 628/928 623 heute auf Gleis 3:



Nur eine Baumaschine war heute in Lauda abgestellt:



Abschließend noch ein Bild der Lz-Doppeleinheit Richtung Crailsheim zwischen Lauda und Königshofen:



Noch ein Wort zum Lü-Zug: Sowohl gestern als auch heute verkehrte der Zug nicht - oder er wird bereits über die neue Spessartrampe geleitet.
Letzte Woche am Mittwoch konnte der Lü-Zug noch in Lauda gesichtet werden.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.